Checken Sie Ihren Stromverbrauch

Nach dem Check werden Sie auf topprodukte.at zahlreiche Hinweise finden, wie Sie Ihren Stromverbrauch reduzieren können - von Listen besonders effizienter Geräte bis hin zu einer Vielzahl von Nutzungstipps.

In Österreichs Haushalten schlummert großes Stromsparpotenzial. Laut offizieller Statistik verbraucht der Durchschnittshaushalt ohne elektrisch bereit gestellter Raumwärme rund 3.690 kWh im Jahr, dies kostet ihn jährlich etwa 740 Euro. Jede eingesparte kWh bringt nicht nur eine Kostenersparnis, sondern leistet einen Beitrag zum Klimaschutz. Denn mit effizienten Geräten und bewusster Nutzung können im Optimalfall bis zu 30 Prozent des Stromverbrauchs eingespart werden.

Angesichts dieser Fakten stellen Sie sich sicher die Frage, wie groß das Einsparpotenzial in Ihrem Haushalt ist. Und wie Sie das vorhandene Potenzial heben können. Wie gut liegt also Ihr Haushalt beim Stromverbrauch? Die folgende Übersicht zeit den typischen Durchschnittsstromverbrauch, abhängig von der Haushaltsgröße und davon, ob Warmwasser elektrisch bereitgestellt werden.

 

Tabelle: Durchschnittlicher Stromverbrauch in kWh/Jahr

Abhängig von der Haushaltsgröße

Ohne elektrische Warmwasser-Bereitung

Mit elektrischer Warmwasser-Bereitung

1 Person

1.300 – 1.500

1.800 – 2.000

2 Personen

2.000 – 2.400

2.800 – 3.100

3 Personen

2.500 – 2.900

3.600 – 4.000

4 Personen

2.800 – 3.200

4.000 – 4.800

Für jede weitere Person im Haushalt

+ 600

+1.200

 

Der topprodukte-Stromcheck zeigt  Ihnen nicht nur, wie Ihr Haushalt im Vergleich zum Durchschnittshaushalt liegt, sondern in welche der Kategorien A bis G Sie mit Ihrem Verbrauch fallen. Das erleichtert die Einschätzung Ihres Verbrauchs.

 

Veröffentlicht am 11.03.2020