Wirtschaftlichkeits- und Kostenrechner "econ calc Version 3.0"

Das Tool kann zur Wirtschaftlichkeitsberechnung für einzelne Energieeffizienzmaßnahmen und zum Vergleich von Gebäudevarianten in unterschiedlicher energetischer Qualität eingesetzt werden.

Das Tool "econ calc" wurde vom Energieinstitut Vorarlberg für den Nachweis der Wirtschaftlichkeit im Rahmen der klimaatkiv Gebäudebewertung "Vereinfachte Berechnung der Lebenszykluskosten" entwickelt.

In der Version 3.0 können erstmals die Erträge von gebäudeintegrierten Photovoltaikanlagen in ein eigen genutzten und einen ins Netz eingespeisten Teil differenziert werden.

In den Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen können Fragen beantwortet werden, wie etwa:

  • Ist es wirtschaftlicher, die Außenwand-Dämmung in 15 oder in 25 cm Dicke auszuführen?
  • Sind die Gesamtkosten für eine Gebäudevariante mit einem HWB von 30 oder die der Variante mit 15 kWh/m2a niedriger?
  • Soll ich eher Geld in marktbeste Fenster investieren oder die Dämmstoffdicke erhöhen?

Mit dem Tool können diese Fragen unter Berücksichtigung von Förderungen mit unterschiedlichen Methoden der Wirtschaftlichkeitsberechnung beantwortet werden.
Zielgruppe sind Bauträger, Architekten, Haustechnikplaner, Energieberater und interessierte Bauherren und Hausbesitzer. Das Tool kann für die Bedürfnisse unterschiedlicher Nutzer konfiguriert werden, die Bearbeitung kann in den Stufen schnell und einfach sowie detailliert ausgeführt werden. Ein Handbuch steht ebenfalls zum Download bereit.

Die aktuelle Version des Wirtschaftlichkeitsrechners steht hier zum Download bereit.
 

Haftungsausschluss

1. Inhalt des zum Download bereitgestellten Angebotes *econ calc*
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.


Alle Berechnungen in der bereitgestellten Version von *econ calc* sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile oder das gesamte Tool ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Quelle zum Haftungsausschluss

Veröffentlicht am 15.03.2019