Holzströme in Österreich

Die Darstellung der Holzströme in Österreich liefert einen Überblick über die Nutzungswege von Holzsortimenten von der Aufbringung bis zur vielfältigen Verwendung.

In den österreichischen Wäldern gibt es große Mengen an Holzressourcen, die sowohl stofflich von der Säge-, Papier-, Platten- und holzverarbeitenden Industrie als auch energetisch von einer Vielzahl von Abnehmern genutzt werden. Die Grafik "Holzströme in Österreich" stellt in anschaulicher Weise den Weg des Rohstoffs Holz im österreichischen Markt dar. Sie zeigt die Mengenströme der unterschiedlichen Holzsortimente von der Aufbringung (Holzeinschlag, Import, sonstiges Aufkommen) über die verschiedenen Verarbeitungswege (Sägeindustrie, sonstige Holzverarbeitung) bis zu dessen vielfältiger Verwendung (stoffliche und energetische Nutzung).
Zur Erstellung des Diagramms wurden die Daten der gesamten Wertschöpfungskette Holz aus unterschiedlichen Quellen zusammengeführt.

Die Zusatzgrafik "Holzströme in Österreich - Energetische Verwendung" stellt die Fortführung der Hauptgrafik dar und zeigt die verschiedenen energetischen Nutzungspfade der verwendeten Holzsortimente.

Die Grafiken sind auch in englischer Sprache verfügbar.

Veröffentlicht am 04.07.2018

Kontakt

Österreichische Energieagentur klimaaktiv energieholz
DI Lorenz Strimitzer
Mariahilfer Straße 136
1150 Wien
+43 (0)1 586 15 24 - 135
Webseite