12. Österreichischer Radgipfel

Der 12. Österreichische Radgipfel findet dieses Jahr vom 27. bis 29. Mai in Graz statt. Interessierte sind eingeladen, Beiträge einzureichen.

Der 12. Österreichische Radgipfel findet dieses Jahr vom 27. bis 29. Mai in Graz statt. Die steirische Radfahrhauptstadt Graz lädt Sie dazu ein, in Dialog mit nationalen und internationalen Expertinnen und Experten zu treten. Ein besonderer Schwerpunkt wird dieses Jahr auf der D-A-CH-Region sowie auf zentral- und osteuropäischen Ländern liegen.

Im und rund um den Veranstaltungsort des Messecongress Süd erwartet Sie ein spannendes und abwechslungsreiches Programm, bei dem sich alles rund um das Leitthema „radfahren.verbindet“ drehen wird.

Das Programm bietet Ihnen hochkarätige Podiumsdiskussionen, interessante Fachvorträge und die Möglichkeit zum anregenden Gedankenaustausch mit nationalen und internationalen Fachexpertinnen und -experten. Zudem haben Sie die Gelegenheit an informativen Exkursionen in und um Graz teilzunehmen.

Interessierte sind schon jetzt eingeladen, das Programm des 12. Österreichischen Radgipfels aktiv mitzugestalten. Nutzen Sie die Möglichkeit zu Ihrer Beitragseinreichung im „Call for Presentations“ oder im Call for Posters oder stellen Sie Ihr innovatives Angebot im Rahmen der Fachausstellung einem breiten Publikum vor.

  • Abgabefrist für Präsentationen: 28. Februar 2019
  • Abgabefrist für Poster-Beiträge: 1. April 2019

Die Stadt Graz, das Land Steiermark und das BMNT als Veranstalter freuen sich, Sie im Mai in Graz begrüßen zu dürfen.

Veröffentlicht am 18.10.2018