WIFI Zertifizierung FahrradtechnikerIn

Alle Informationen zu dem  WIFI Kurs "Zertifizierter/e Fahrradtechniker/in" auf einen Blick:

Die erfolgreichen WIFI Kurse für FahrradtechnikerInnen die in Zusammenarbeit des Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT), dem WIFI, der WKÖ Bundesgremium Handel mit Mode und Freizeitartikel (Fahrrad-Fachhandel), der Landesinnung der Mechatroniker (Fahrradmechaniker) und dem Verband der Sportartikelerzeuger und Sportausrüster Österreichs (VSSÖ) erstellt wurden, werden österreichweit angeboten. Seit neuestem gibt es auch die Möglichkeit sich als FahrradtechnikerIn gemäß EN ISO 17024 zertifizieren zu lassen.

Weitere Informationen, die aktuellen  Kurstermine sowie den Link zur Anmeldung finden Sie im klimaaktiv Veranstlatungskalender sowie auf der Kursseite des WIFI Österreich.

Ziel:
Sie legen die Prüfung zur Erlangung des anerkannten Personenzertifikats 'Fahrradtechniker/-in gemäß EN ISO 17024 ab.

Zielgruppe:

  • Fahrradtechniker mit einschlägiger Gewerbeberechtigung und 2 Jahren einschlägiger Praxis
  • oder Absolventen der WIFI Ausbildung Fahrradtechnik Module 1 und 2 und 3 Jahren einschlägiger Praxis
  • oder Fahrradpraktiker mit 5 Jahren einschlägiger Praxis.

Inhalt:
schriftlicher Multiple Choice Test - Vorortaufgabenstellung - praktische Prüfung

Hinweis:
Zur gezielten Vorbereitung auf die Prüfung empfiehlt das WIFI den Kurs 68222 Fahrradtechnik - Vorbereitung auf die Zertifizierung Ihrer Fachkompetenz zu besuchen.

Abschluss:
Nach bestandener Prüfung und Erfüllung der weiteren Voraussetzungen erhalten Sie ein Personenzertifikat der Zertifizierungsstelle des WIFI der Wirtschaftskammer Österreich.

Nach erfolgreicher Zertifizierung haben Sie auch die Möglichkeit als klimaaktiv Kompetenzpartner aufzutreten.

Als klimaaktiv Kompetenzpartner profitieren Sie vom positiven Image und der Bekanntheit der Marke klimaaktiv. klimaaktiv Kompetenzpartner sind als Akteure des Klimaschutzes sichtbar – über die exklusive Logonutzung und auf den klimaaktiv maps und werden zu einer Auszeichnungsveranstaltung im Ministerium eingeladen. Weitere Informationen zur  Kompetenzpartnerschaft erhalten Sie beim klimaaktiv mobil Team.

Veröffentlicht am 11.04.2018

klimaaktiv mobil

klimaaktiv mobil Team Webseite