Tourismus-Mobilitätstag 2022

Bereits zum 9.  Mal tagte der Tourismus-Mobilitätstag. Dieses Mal im Burgenland, Neusiedl am See und widmet sich dem Thema „Nachhaltig mobil in Urlaub und Freizeit – unterwegs im ländlichen Raum“.

Alle Jahr wieder treffen sich Tourismusexpert:innen um die Herausforderungen im Tourismus in puncto Mobilität zu diskutieren. Dieses Jahr lud das Tourismusministerium gemeinsam mit dem Klimaschutzministerium nach Neusiedl am See (Burgenland) ein und legte den Schwerpunkt vor allem auf die Freizeit- und Tourismus-Mobilität im ländlichen Raum. Mit mehr als 130 Expert:innen war eine bunte Mischung aus allen Tourismusregionen von West- bis Ost-Österreich vertreten.

Beim alljährlichen Get-Together bereits am Vorabend wurde der Tourismus-Mobilitätstag feierlich im "das Fritz" in Weiden am See eröffnet. Highlight der Eröffnung war, neben den motivierenden Worte von Verkehrslandesrat Heinrich Dorner und den Einblicken in den burgenländischen Radtourismus von Didi Tunke (Geschäftsführer Burgenland Tourismus), die gemeinsame Radfahrt. Für das Get-Together stellte Burgenland Tourismus Fahrräder für die Teilnehmenden zur Verfügung. Geradelt wurde dann entlang des B10 Neusiedler Radweges von Neusiedl am See nach Weiden am See.

Am nächsten Tag wurde in drei Panels zu den Themen

  • Mobilität regional vernetzt – Mobilitätskonzepte in der Region
  • Angebote lokal umgesetzt – Lösungen für die letzte Meile und Mobilität vor Ort
  • Wissen neu in Szene gesetzt – Informationsangebote für Gäste

die Chancen und Herausforderungen von Tourismus und klimafreundlicher Mobilität, vor allem im ländlichen Region und in Anbetracht der Klima- und Energiekrise diskutiert.

Marc Steinscherer von komobile war für klimaaktiv mobil Mobilitätsmanagement für Tourismus und Freizeit vertreten. Er durfte die Klimaschutzinitiative des BMK und die speziellen Förder- und Beratungsangebote für die Lösung der letzten Meile und Mobilität vor Ort im Freizeit- und Tourismusbereich vorstellen.

Mehr zum Tourismus-Mobilitätstag können sie hier nachlesen. 

Veröffentlicht am 18.10.2022

Kontakt

klimaaktiv mobil - Mobilitätsmanagement für Freizeit und Tourismus
DI Dr Romain Molitor, Ing. Marc Steinscherer BSc, Dietlinde Oberklammer BSc MA

 
Schottenfeldgasse 51/17
1070 Wien

T: +43 1 89 00 681
Webseite