Neuer Programmpartner Bahn zum Berg

Wir freuen uns „Bahn zum Berg“ als klimaaktiv mobil Programmpartner in unserem Netzwerk vorstellen zu dürfen. Der Verein dient der Förderung von nachhaltiger An- und Abreise zu Outdoor-Aktivitäten.

Im Februar 2020 wurde der Verein Bahn zum Berg gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt die klimafreundliche An- und Abreise zu Outdoor-Aktivitäten in Österreich und Deutschland zu fördern. Der Verein hat sich die Frage gestellt was muss unternommen werden, damit das bereits vorhandenen Angebot des öffentlichen Verkehrs zu verschiedenen Freizeitaktivitäten besser genutzt wird. Denn richtig festgestellt „niemand findet zugeparkte Wanderparkplätze und Staus am Weg nach Hause gut“ (Vereinsgründer, Martin Heppner). 

Die Antworten auf diese Fragestellungen soll einerseits das „Bahn zum Berg“-Öffi-Tourenportal und die Entwicklung der Suchmaschine „Zuugle“ bieten. Im Öffi-Tourenportal berichten rund 20 Autor:innen über ihre selbst durchgeführten Touren, welche alle mit den öffentlichen Verkehrsangebot durchführbar waren. Zuugle soll künftig die nötigen Informationen für eine klimafreundliche An- und Abreise zu verschiedenen Ausflugszielen bereitstellen.

Zusätzlich erfreut sich „Bahn zum Berg“ einem breiten Netzwerk verschiedener Stakeholder:innen bestehend aus alpinen Vereinen, Tourismusverbänden, Naturparks, öffentlichen Stellen, dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie sowie selbstverständlich den privaten Nutzer:innen.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen weiterhin viel Freude bei der Planung von Outdoor-Aktivitäten in die Bergen, die entspannt und bequem mittels Bahn und Zug erreicht werden können.

Veröffentlicht am 07.09.2021