Das kommunale Beratungsprogramm

Seit 2006 unterstützen wir Städte, Gemeinden und Regionen bei der Erarbeitung ihrer Mobilitätsmaßnahmen und begleiten sie auf dem Weg zur Förderung.

Mit Mobilitätsmanagement wird durch unterschiedliche, aber abgestimmte Maßnahmen, ein effizientes und ressourcenschonendes Mobilitätsverhalten der BürgerInnen unterstützt. Dieser Ansatz geht über die "klassische" Verkehrsplanung hinaus und ergänzt sie.

Typische Maßnahmen sind zielgruppenspezifische Information, Motivation und Anreizsysteme. Übergeordnetes Ziel ist es, Mobilität zu ermöglichen, aber zugleich die Belastungen durch den entstehenden Verkehr zu verringern.

Das Beratungsprogramm

Die klimaaktiv mobil BeraterInnen für Städte, Gemeinden und Regionen unterstützen bei der

  • Einreichung im klimaaktiv mobil Förderprogramm
  • Berechnung des Umwelteffektes der geplanten Maßnahmen (CO2-Einsparungen pro Jahr)
  • Erstellung eines Maßnahmenplanes und der Erarbeitung klimafreundlicher Verkehrslösungen

Informationsmaterialien und Serviceleistungen

Außerdem koordinieren die BeraterInnen verschiedene Bundes- und Landesaktivitäten, um einen größtmöglichen Nutzen für Städte, Gemeinden und Regionen zu erreichen. Auch bieten sie ein breites und kostenloses Angebot an Informationsmaterialien und Serviceleistungen zu den unterschiedlichen Maßnahmenbereichen, wie zum Beispiel:

  • Aktionsvorschläge und Pressevorlagen für Kampagnen (Radverkehr, Öffentlicher Verkehr, Nahversorgung, etc.)
  • Benutzergerechte Radabstellanlagen
  • Motivierende Leitsysteme für FußgängerInnen oder RadfahrerInnen
  • Willkommensmappe für NeubürgerInnen

 

Veröffentlicht am 25.06.2019

Kontakt

Innovative klimafreundliche Mobilität für Städte, Gemeinden und Regionen komobilel gmunden - komobile w7 - HERRY Consult
DI Helmut Koch, DIin Anna König
Kirchengasse 3
4810 Gmunden
07612 70 911

Mehr zu diesem Thema

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.