Weniger Sprit - weniger Betriebskosten

Spritspar-Trainings senken die Treibstoffkosten um bis zu 20%!

Ob Spritsparstunden für einzelne MitarbeiterInnen, oder Ganztagestrainings für PKW genauso wie für LKW und landwirtschaftliche Fahrzeuge - mit dem Programm EcoDriving Austria bietet klimaaktiv mobil Unternehmen die richtigen Instrumente, den Spritverbrauch und Servicekosten nachhaltig zu reduzieren und dabei die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

In Kooperation mit dem Fachverband der Fahrschulen, ÖAMTC, ARBÖ und FJ BLT Wieselburg zeigen mehr als 1.500 zertifizierte Spritspar-TrainerInnen in ganz Österreich, wie man beim Fahren Kosten spart.

Aktuell liegt ein Schwerpunkt auf allen Fragen zum richtigen Fahren und Laden von Elektrofahrzeugen. Betriebe und öffentliche Verwaltungen, die eine CO2-Zielvereinbarung dazu unterzeichnen, können für Trainings mit Elektrofahrzeugen einen Kostenzuschuss über das Programm EcoDriving Austria beantragen.

Veröffentlicht am 22.10.2019