klimaaktiv Jahresbericht 2018

Mit der #mission2030, der österreichischen Klima- und Energiestrategie, ist das Ende des fossilen Zeitalters in Österreich eingeläutet. Bis 2030 sollen die Treibhausgasemissionen um 36 Prozent gegenüber 2005 reduziert und 100 Prozent des heimischen Stroms aus Erneuerbaren Energien erzeugt werden. Als größte Klimaschutz-Mitmachbewegung Österreichs spielt klimaaktiv dabei eine zentrale Rolle.

klimaaktiv forciert die Einführung und rasche Verbreitung umweltfreundlicher Technologien und Dienstleistungen und fördert die verstärkte Nutzung erneuerbarer Energieträger, um den CO2-Ausstoß zu reduzieren.

Bei jeder Entscheidung, bei der Menschen zusammentreffen und klimaschonende Maßnahmen umsetzen wollen, bietet klimaaktiv Unterstützung. Und das funktioniert nur, wenn man sich mit Partnern strategisch vernetzt, glaubwürdige Informationen bereitstellt und CO2-reduzierende Vorzeigeprojekte nachhaltig unterstützt.

Wie das gelingt lesen Sie im aktuellen Jahresbericht "klimaaktiv auf #mission2030".

Veröffentlicht am 26.11.2018