TU WIEN - Ringvorlesung "Aktive Mobilität", Sommersemester 2019

Im Sommersemester 2019 (6.3.-26.6.) setzt die TU Wien - Institut für Verkehrswissenschaften / Forschungsbereich für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik - die Ringvorlesung "Aktive Mobilität - Radfahren und Gehen in der Stadt" mit einem interessanten, zeitgemäßen und vor allem thematisch höchst relevanten Programm mit Beiträgen aus dem In- und Ausland fort.

Studierende und interessiertes Publikum können wöchentlich spannenden Fachvorträgen zum Thema lauschen.

Inhalt der Lehrveranstaltung
Die Ringvorlesung betrachtet den (sub-)urbanen Rad- und Fußgeherverkehr von möglichst vielen Blickwinkeln: Die Bedeutung im Verkehrssystem einer Stadt; Planung des Fuß- und Radverkehrs und seiner Anlagen zum Gehen, Stehen, Fahren und Abstellen; die Geschichte des Gehens, Fahrradfahrens und des Fahrrades; medizinische Auswirkungen und Sicherheit; kulturelle Bedeutung und Stand in der Gesellschaft und andere Themen.

Folgende Termine sind geplant:

06.03.2019

Eric Poscher-Mika

Wie Cargobikes Mobilität revolutionieren

13.03.2019

Takeru Shibayama

Active mobility in Japan: walking and cycling in cities

20.03.2019

Elisabeth Füssl

Aktiv mobil in allen Lebenslagen?

27.03.2019

Hans-Erich Dechant

Citybike Wien: das Gleichgewicht beim Bike-Sharing erhalten

03.04.2019

Andrea Weninger & Felix Beyer

50 Shades of Fahrradparken im Wohnbau

10.04.2019

Petra Jens

Von den Füßen in den Kopf. Marketingstrategien für die scheinbar einfachste Sache der Welt

08.05.2019

David Moncholi

Planning for active mobility world wide

15.05.2019

Radkompetenz Österreich (Alec Hager & KollegInnen)

Botschaften des besseren Radverkehrs: Was machen Cycling Embassies denn so?

22.05.2019

Kaja Pogacar

Cycling as a platform for political and spatial urban transformations

29.05.2019

Miklos Radics & Aron Halasz

Cycling in Hungary - The aims of the Hungarian Cyclists' Club

05.06.2019

Martin Eder

Radverkehrsförderung von lokal bis international

12.06.2019

Manuela Winder & Elke Szalai

Aktivierungsmöglichkeiten von Schüler/innen zu selbstbestimmter Mobilität am Schulweg

19.06.2019

Michela Le Pira

Participatory decision-support tools for active mobility planning

26.06.2019

Martina Jauschneg & Martin Niegl

The Ultimate Mobility Gaming Experience Challenge

 

Alle Daten, Themen und Vortragenden sowie Informationen zur Sprache entnehmen Sie dem pdf unter "Downloads".

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
06.03.2019 18:00 - 26.06.2019 20:00
Ort
TU Wien
Gußhausstraße 30
1040 Wien
Region
Österreichweit
Art der Veranstaltung
Aus- und Weiterbildung
Organisator

TU-Wien - IVV