Fahrradmechatroniker Basis I Grundkurs | Innsbruck

Wissen rund um's Fahrrad

An Fahrradtechniker/innen werden heute umfassende Ansprüche gestellt. Grund dafür sind nicht nur Elektro-Fahrräder, sondern auch das gestiegene Interesse, sich gesund und fit zu halten. Der WIFI-Lehrgang Fahrradtechnik trägt dieser Entwicklung Rechnung.

Wer von diesem Lehrgang profitiert
Die Ausbildung richtet sich an Personen, die bereits über Praxis in der Fahrradtechnik verfügen und nun einen Nachweis ihrer fachlichen Befähigung benötigen. Dies ist vor allem für Handelsunternehmen relevant, die Arbeitnehmer/innen in diesem Bereich beschäftigen. Wir begrüßen natürlich auch engagierte Quereinsteiger.

 

Theoretischer Teil

  • Geschichte des Fahrrads
  • Kenntnis der Radgruppen nach Bauart und Verwendungszweck
  • Rahmenbauarten, Material, Erzeugung
  • Anwendung der StVO auf das Fahrrad, Sicherheitsausrüstung
  • Grundkenntnisse über Tretlager: Bauarten
  • Fahrradschaltungen: Naben- und Kettenschaltungen 
  • Schalthebel, Bowdenzüge, Seile
  • Naben, Kassettennaben, Zahnkränze
  • Felgen, Speichen, Laufräder, Bereifung, Tubeless-Bereifung
  • Lenkungslager konventionell und A-Head-System – Lichtanlagen, Dynamo, Nabendynamo
  • Bremssysteme, Felgenbremse, Scheibenbremse, Hydraulik

Praktischer Teil:

  • Anfertigen eines Werkstücks unter Anwendung von Feilen, Sägen, Bohren, Gewindeschneiden
  • Kette: Verschleiß vermessen, Schaltung einstellen
  • Reifen montieren und demontieren
  • Bremsbeläge von Felgenbremsen und hydraulischen Scheibenbremsen wechseln
  • Kassettennaben zerlegen, Kassette erneuern
  • Seilzüge wechseln

 

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
07.10.2019 - 10.10.2019
Ort
WIFI Innsbruck Campus
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck
Österreich
Region
Tirol
Art der Veranstaltung
Aus- und Weiterbildung
Eintritt
1.015,- €
Anmeldeinformationen

Weitere Informationen und Anmeldung

Organisator

WIFI Tirol