Alpenweiter Tourismus-Mobilitätstag

Ferien ohne Auto - ein Trend, der durch die veränderten Mobilitätsbedürfnisse der Gäste immer stärker wird. Interessante Bahnangebote, unterschiedlichste umweltfreundliche Leihfahrzeuge und Gästekarten in der Ferienregion machen es möglich. Zusätzlich ist sanfte Mobilität klimafreundlich und steigert die Attraktivität der Alpen als Tourismusdestination.

Auf dem Tourismus-Mobilitätstag am 19. Oktober in Werfenweng geht es um:

  • wirksame, kundenfreundliche, unkomplizierte, leistbare und umweltverträgliche intermodale Mobilitätslösungen,
  • Angebote für die An- und Abreise ebenso wie für die "letzte Meile", also zum eigentlichen Ausflugs- oder Urlaubsziel sowie
  • übersichtliche Informationen über öffentliche Verkehrsmittel und bestehende Angebote in der Urlaubsregion.

Diskutieren Sie mit Expertinnen und Experten aus sieben Alpenländern über nachhaltige Tourismus-Mobilitätslösungen und holen Sie sich neue Ideen für Ihre Region.

Am Vorabend laden Werfenweng und SalzburgerLand Tourismus um 17 Uhr zu einem "Erlebnis Werfenweng".

 

Das Anmeldeformular sowie Rückfragen beim Veranstalter unter tourismusmobilitaet@bmwfw.gv.at

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
19.10.2017
Ort
Tagungszentrum Werfenweng, Travel Charme Bergresort
Weng 195
5453 Werfenweng
Region
Salzburg
Art der Veranstaltung
Infoveranstaltung
Anmeldeinformationen

bis spätestens 4. Oktober 2017 unter tourismusmobilitaet@bmwfw.gv.at


Die Teilnahme ist kostenlos. Übernachtungs- und Reisekosten sind von den TeilnehmerInnen selbst zu tragen.