Energieeffizienzmaßnahmen umsetzen

Lassen Sie sich von unseren EnergieberaterInnen die Zielvereinbarung aushändigen und sparen Sie in Ihrem Betrieb Energie und Geld!

In Industrie und Gewerbe bestehen beachtliche Potenziale zur Steigerung der Energieeffizienz, die durch kostengünstige Maßnahmen realisiert werden können.
klimaaktiv energieeffiziente betriebe zeigt Wege und Möglichkeiten auf, diese Potenziale zu erschließen und damit entsprechende Effizienzverbesserungen in Unternehmen zu erreichen.

Betrieben, die sich kontinuierlich mit der Verbesserung ihrer Energieeffizienz beschäftigen, bietet klimaaktiv eine Projektpartnerschaft an. Diese Betriebe können das Projektpartner-Logo nutzen.

Voraussetzung für Projektpartnerschaft

klimaaktiv Projektpartner setzen Maßnahmen zur Reduktion der CO2‐Emissionen im eigenen Bereich um und verfügen über einen Maßnahmenplant bis 2030.

Durch die Unterzeichnung der klimaaktiv Zielvereinbarung bekunden Betriebe ihre Bereitschaft durch entsprechende Maßnahmen fortlaufend ihre Energieeffizienz zu verbessern und ihren CO2 – Anteil am Energieverbrauch zu verringern und dadurch einen Beitrag zur Erreichung der nationalen Klimaschutzziele zu leisten.

Die Schritte zur Projektpartnerschaft

Schritt 1: Nachweis einer umgesetzten Effizienzmaßnahme über die Plattform www.effizienzprojekt.at. Nach positiver Beurteilung durch eine Fachjury erhalten Sie die klimaaktiv Zielvereinbarung zur Abstimmung.

Schritt 2: Füllen Sie das Formular Zielvereinbarung Klimaschutz (siehe Downloads) aus. Kernstück der Zielvereinbarung ist ein Maßnahmenplan bis 2030.

Schritt 3: Nach der Abstimmung und Prüfung des Maßnahmenplans erhalten Sie die Zielvereinbarung zur Unterzeichnung.

Schritt 4: Im Rahmen der Auszeichnungsveranstaltung werden Projektpartner offiziell im klimaaktiv Netzwerk willkommen geheißen und vom Bundesministerium ausgezeichnet.

Unterstützung bei der Erstellung des Klimaschutzplans

klimaaktiv Energieberaterinnen und Energieberater sowie Technologiepartner unterstützen Sie bei der Auffindung von Einsparpotenzialen, Identifikation von weiteren Maßnahmen und Erstellung des langfristigen Maßnahmenplans bis 2030.

Veröffentlicht am 02.03.2021

Kontakt

klimaaktiv Energieeffiziente Betriebe Mag.a Petra Lackner
Mariahilferstraße 136
1150 Wien
+43 1 586 15 24 -176