Projektpartner für klimaaktiv Siedlungen und Quartiere werden

klimaaktiv Siedlungen und Quartiere stehen für Lebensräume, die in einem gemeinschaftlichen Prozess entstanden sind und hohe Qualitäten in den Handlungsfeldern Management, Kommunikation, Städtebau, Gebäude, Versorgung und Mobilität aufweisen. Wer nach klimaaktiv Standard plant und errichtet, profitiert langfristig von den Vorteilen.

Der klimaaktiv Standard für Siedlungen und Quartiere ist der österreichische Qualitätsstandard für die Nachhaltigkeit von größeren Bauvorhaben mit besonderem Fokus auf Klimaverträglichkeit und Lebensqualität. Siedlungen und Quartiere in klimaaktiv Qualität garantieren die Einhaltung hochwertiger Standards.

Die Vorteile:

  • Perfekte Planung: Professionelles Projektmanagement und vielfältige interne und externe Kommunikation sind zentrale Grundlagen für den Projekterfolg. Strukturieren Sie den Planungsprozess, bewerten Sie Konzeptvorschläge und sichern Sie die angestrebte Qualität anhand des klimaaktiv Kriterienkatalogs.
  • Aufgewerteter Standort:  Gelungene neue öffentliche Räume und ein passender Nutzungsmix lassen auch in schwierigen Lagen attraktive Lebensräume entstehen. Daraus können sich ganze Ortschaften bzw. Stadtteile positiv weiterentwickeln.
  • Durchdachte Gebäudekonzepte: klimaaktiv Gebäude garantieren gleichzeitig Behaglichkeit, optimale Ausführung und Wirtschaftlichkeit. Die flexiblen Grundrisse sind an wechselnde Bedürfnisse angepasst, die Grundlage zur erfolgreichen Vermarktung der einzelnen Wohn- und Arbeitsräume gelegt.
  • Nachhaltige Wärme-, Strom- und Trinkwasserversorgung: Durch integrale Planung und Ausführung der einzelnen Versorgungsanlagen werden vor Ort vorhandene Potentiale optimal genutzt. Zentrale Systeme haben aufgrund niedrigerer Wartungs- und Energiekosten deutliche wirtschaftliche Vorteile gegenüber dezentralen Systemen.
  • klimaaktiv mobil: Intelligente Mobilitätskonzepte verringern das Verkehrsaufkommen und schützen die Umwelt. Bauen Sie neue Mobilitätslösungen direkt am Projektstandort auf.

Der Weg zur ausgezeichneten Siedlung bzw. Quartier

  • Unterzeichnung der Zielvereinbarung „klimaaktiv Projektpartner für Siedlungen und Quartiere“
  • Beauftragen Sie einen klimaaktiv Kompetenzpartner:
    Der klimaaktiv Kompetenzpartner begleitet Sie über den gesamten Planungs- und Bauprozess und unterstützt Sie mit Fachwissen bei der Projektentwicklung, sorgt für die Qualitätssicherung bzw. Nachweisführung und bereitet alles für eine erfolgreiche Auszeichnung mit dem Label „Klimaverträgliche und lebenswerte Siedlung“ bzw. „Klimaverträgliches und lebenswertes Quartier“ vor. Nach Abschluss der Grobplanung bzw. nach Fertigstellung des Bauvorhabens ist eine Auszeichnung möglich. Die finale Erfolgskontrolle erfolgt kostenfrei durch eine externe ExpertInnenkommission im Auftrag des BMNT.
Veröffentlicht am 24.06.2019

Kontakt

klimaaktiv Siedlungen und Quartiere Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen
Oskar Mair am Tinkhof, MSc
Schillerstraße 25, 5020 Salzburg
+43 (0)662 623455 - 32