Kompetenzpartner im Bereich Siedlungen und Quartiere werden

Lernen Sie bei unserer Jahresschulung 2019 den klimaaktiv Standard für Siedlungen und Quartiere kennen. Damit erlangen Sie das Wissen, welches Sie für die Begleitung von größeren Bauvorhaben vom Projektstart bis hin zur offiziellen Auszeichnung durch das BMNT benötigen.

Das Schulungsprogramm besteht aus einem Grundlagenteil, in welchem die einzelnen Handlungsfelder und die Methodik zur Prüfung der Klimaverträglichkeit vorgestellt werden. Im Praxisteil werden anschließend konkrete Fallbeispiele bearbeitet. Dabei steht die Handhabung des Excel-Kriterienkatalogs im Mittelpunkt. Den Abschluss der eintägigen Schulung bildet eine offene Diskussionsrunde, in welcher allfällige Fragestellungen und organisatorische Themen beantwortet werden.

Termin: November 2019

Zielgruppe für die Schulung sind Generalisten, welche sich bereits jetzt mit dem Themenschwerpunkt Siedlungen und Quartiere auseinandersetzen und folgende Mindestvoraussetzungen erfüllen:

  • Facheinschlägige Ausbildung im Bereich Management, Raumplanung, Architektur, Energie oder Mobilität
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Planung, Beratung, Auditierung, Qualitätssicherung oder Moderation

Nach erfolgreicher Bewerbung und Abschluss des Schulungstages wird die Kompetenzpartner-Vereinbarung ausgestellt und zur Bestätigung per E-Mail zugesandt.

Zur Aufrechterhaltung der Kompetenzpartnerschaft ist die Teilnahme an jährlichen Erfahrungsaustauschtreffen erforderlich.

Veröffentlicht am 24.06.2019

Kontakt

klimaaktiv Siedlungen und Quartiere Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen
Oskar Mair am Tinkhof, MSc
Schillerstraße 25, 5020 Salzburg
+43 (0)662 623455 - 32