Newsletter im Browser anzeigen

 

22.06.2017

topprodukte.at News Nr. 4

 
Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser!

Lohnt sich die Reparatur eines Gerätes noch, oder ist es Zeit für einen Neukauf? Worauf muss beim Kauf eines mobilen Klimagerätes geachtet werden? Zwei Fragen, die wir in der aktuellen Ausgabe des topprodukte.at Newsletter beantworten.

Viel Spaß beim Lesen wünscht das topprodukte.at-Team!

 
 

Sommer, Sonne und laue Abende auf der Terrasse – der Sommer ist schon etwas Feines, würde es da nicht auch die berüchtigten Hundstage  und Tropennächte geben. Wenn die Hitze Arbeiten und Schlafen zur Qual macht und den Organismus auf eine harte Bewährungsprobe stellt, sind mobile Klimageräte oft die erste Wahl der Konsumenten. Beim Kauf lohnt es sich, ein bisschen genauer hinzuschauen.

» Erfahren Sie mehr
 

Es hängt von vielen Faktoren ab, ob sich eine Reparatur lohnt. Mit unserem Excel-basierten Reparatur-Ratgeber-Tool können Sie in wenigen Schritten herausfinden, ob sich eine Reparatur Ihres Geräts lohnt, oder ob die Anschaffung eines neuen Geräts die insgesamt günstigere Variante ist.

Mehr Informationen und das Tool zum Download finden Sie auf topprodukte.at

» Erfahren Sie mehr
 

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Geschirrspüler oder möchten wissen ob das Eco-Programm wirklich das sparsamste ist? Eine aktuelle Schweizer Untersuchung fühlt dem Energieverbrauch von Geschirrspülern auf den Zahn und liefert gleichzeitig wertvolle Energiespartipps.

» Erfahren Sie mehr
 
 

Mit dem Österreichischen Klimaschutzpreis holt klimaaktiv Vorzeigeprojekte vor den Vorhang. Das soll Einzelpersonen, Vereine, Gemeinden und Betriebe zur Nachahmung eigener Projekte anregen. Fast 2.800 Einreichungen in den letzten neun Jahren zeigen, wie groß Einfallsreichtum und Engagement in Österreich sind.

» Erfahren Sie mehr
 
 

Die Klimaschutzinitiative klimaaktiv des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) prämierte bei der Maker Challenge 2017 kreative Köpfe für besonders praktische, klimafreundliche Ideen. Gesucht waren Bauanleitungen in den Kategorien Energie und Nachhaltigkeit, Re- und Upcycling, nachhaltige Mobilität oder Klimaschutz.

» Erfahren Sie mehr