Newsletter im Browser anzeigen

 

05.05.2021

klimaaktiv mobil News Nr. 02/2021

 
Sehr geehrte Damen und Herren!

Auf Einladung Österreichs findet im Mai die 5. Hochrangige Minister*innen-Konferenz des WHO/UNECE Pan-Europäischen Programms für Verkehr, Gesundheit und Umwelt (THE PEP) statt, um die Zusammenarbeit in den Bereichen Verkehr, Gesundheit und Umwelt auf gesamteuropäischer Ebene zu fördern. Zentrales Element der diesjährigen Konferenz ist die Verabschiedung der Wiener Deklaration „Eine bessere Zukunft bauen – die Weichen stellen für eine neue, saubere, sichere, gesunde und integrative Mobilität“ und ihrer Anhänge, insbesondere des ersten Pan-Europäischen Masterplans zur Förderung des Radverkehrs.

Für die Umsetzung von Maßnahmen zum Mobilitätsmanagement und zu Aktiver Mobilität gibt es seit Mitte April 2020 mit dem neuen Förderprogramm für "Radverkehr und Mobilitätsmanagement" finanzielle Unterstützungen. Erstmalig werden dabei auch Projekte für den Fußverkehr finanziell gefördert!

Einen schönen, aktiv mobilen Frühling wünscht
Ihr klimaaktiv mobil Team

 
 

Seit April 2021 können erstmals auch Projekte für Fußgängerinnen und Fußgänger gefördert werden. Im Fokus stehen bauliche, raum- und siedlungsplanerische sowie bewusstseinsbildende Aktivitäten, die zur Stärkung des Fußverkehrs beitragen.

» Erfahren Sie mehr
 

Mit 12. April sind die umfangreichen Förderprogramme für klimafreundliche Mobilitätslösungen (E-Mobilität, Rad- und Fußverkehr) auf regionaler, kommunaler, betrieblicher sowie touristischer Ebene gestartet.

» Erfahren Sie mehr
 

„Heute ist der Verkehr der größte Verursacher klimaschädlicher Emissionen, morgen soll Verkehr der Antrieb für Verbesserungen am Weg zum Klimaziel sein“ (VCÖ). Ideen, wie diese Veränderung gelingen kann, können bis zum 1. Juni 2021 beim VCÖ-Mobilitätspreis eingereicht werden.

» Erfahren Sie mehr
 

Das neue Mobilitätsmanagementprogramm für die klimaneutrale Verwaltung unterstützt die öffentliche Verwaltung dabei, ihre Dienstreisen, Arbeitswege der Mitarbeitenden zu ihrem Arbeitsplatz, Anreisen von Dritten und Transporte umwelt- und klimafreundlich zu gestalten.

» Erfahren Sie mehr
 

Aktive Bewegung in unseren Alltag zu integrieren ist gesund für uns und gesund für unsere Umwelt. Dabei gilt: Jeder Kilometer zählt!

» Erfahren Sie mehr
 

Ein klimafreundlicher Lebensstil? So einfach geht´s! Über die Serviceplattform tipps.klimaaktiv.at bekommen Sie regelmäßig neue Tipps, Beiträge und Anregungen, wie der eigene CO2 Fußabdruck minimiert werden kann.

» Erfahren Sie mehr
 
WEITERE THEMEN
 
VERANSTALTUNGEN
 
10
MAI
10
MAI
11
MAI
11
MAI
11
MAI
12
MAI
12
MAI
12
MAI
20
MAI
27
MAI