Newsletter im Browser anzeigen

 

15.09.2021

Erneuerbare Wärme News Nr. 3/2021

 
Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser!

Mit der kühleren Jahreszeit halten wir uns mehr in geschlossenen Räumen auf, die Corona-Zahlen steigen wieder. Vermehrte und automatische Lüftung von Räumen gewinnt somit an Bedeutung.

Unser Rat: Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung sind effizient und sorgen in Klassenzimmern und Wohnräumen für frische und saubere Luft. Lärm, Staub und Pollen bleiben draußen, ohne dass Sie auf eine gute Luftqualität verzichten müssen. Wie Sie die Anschaffung einer Komfortlüftung angehen können, haben wir in unserem Wegweiser zusammengefasst.

Eine häufig gestellte Frage aus der planerischen Praxis: „Wärmepumpe in Kombination mit Heizkörpern, geht das?“ beantwortet ein neues klimaaktiv Tool.

Viel Spaß beim Durchatmen,

Ihr Team von klimaaktiv Erneuerbare Wärme

 
 

Die Pandemie hat gezeigt, dass Fensterlüften in Schulen alleine nicht ausreicht und im Winter zudem nicht praktikabel ist. Verschiedene Systeme sollen hier Abhilfe schaffen. Was gilt es dabei zu beachten?

Luftreinigungsgeräte können zwar Viren aus der Luft herausfiltern, bringen aber keine Frischluft in den Raum und landen nach der Pandemie im Keller. Automatische Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung stellen den Schüler:innen laufend virenfreie Frischluft zur Verfügung und reduzieren zudem den Energieverbrauch.

» Erfahren Sie mehr
 

Viel Sonnenlicht, angenehme Raumtemperaturen und immer frische Luft sind maßgeblich für den Erfolg moderner, energiesparender Gebäude.

Durch die Installation einer Komfortlüftung kann das "Lebensmittel" Luft immer in ausreichender und hygienisch einwandfreier Qualität zur Verfügung gestellt werden. Was bei der Anschaffung einer Komfortlüftungsanlage zu beachten ist, lesen Sie in unserem frisch aufgelegten Wegweiser nach.

» Erfahren Sie mehr
 

Wärmepumpen als Alternative zu veralteten fossilen Heizungs-Systemen boomen. Aber läuft die Wärmepumpe auch mit Heizkörpern effizient? Denn nicht jede:r hat eine Flächenheizung in der Wohnung installiert, wie dies bei Wärmepumpen meist empfohlen wird. Ein neues Tool von Energie Tirol gibt Antwort.

» Erfahren Sie mehr
 

Wärmepumpen-Boiler benötigen rund drei Viertel weniger Strom als die klassische Warmwasserbereitung mit einem Elektro-Boiler. Sie sind auch eine empfehlenswerte Alternative zur Warmwasserbereitung mit dem Heizkessel. In einem Factsheet haben wir für Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile zusammengefasst.

» Erfahren Sie mehr
 

Raus aus fossilen Energieträgern, doch welche Alternativen bieten sich an? Das ist die Aufgabe der Stunde für Planende und Investierende im Gebäudebereich.

Nicht nur Wohn- und Dienstleistungsgebäude, sondern ganze Quartiere rein erneuerbar zu versorgen – das wird künftig der Standard und nicht die Ausnahme sein. Ideen, wie dies unter unterschiedlichen Rahmenbedingungen und an verschiedenen Standorten funktioniert, finden Sie in unserer frisch überarbeiteten und aktualisierten Beispielsammlung.

» Erfahren Sie mehr
 
VERANSTALTUNGEN
 
21
SEP
22
SEP
27
SEP
27
SEP
27
SEP
04
OKT
11
OKT
16
OKT
02
NOV
09
NOV