Newsletter im Browser anzeigen

 

16.12.2020

Erneuerbare Wärme News Nr. 3/2020

 
Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser!

Die COVID-19 Pandemie hat unser Leben leider noch immer fest im Griff. Umso hilfreicher sind hoffentlich unsere Ratgeber und Wegweiser für die Sicherstellung gesunder Luft in Innenräumen. Als ersten Schritt haben wir die Kurz-Ratgeber „Komfortlüftung im Neubau“ und „Lüftungslösungen für die Sanierung“ überarbeitet und den derzeitigen Anforderungen angepasst.

Und weil wir uns mitten in der Heizsaison befinden, haben wir noch einige nützliche Tipps, wie Sie Ihre Heizkosten, ohne Investitionen tätigen zu müssen, reduzieren und gleichzeitig das Klima schützen können.

Wir wünschen Ihnen eine gesunde und ruhige Adventzeit, erholsame Weihnachten und einen entspannten Rutsch ins Jahr 2021. Mögen wir gemeinsam die Pandemie besiegen!

Ihr Team von klimaaktiv Erneuerbare Wärme

 
 

Die Corona-Pandemie führt uns wieder einmal vor Augen, dass Luft unser wichtigstes Lebensmittel ist. Mit der Neuauflage der klimaaktiv Informationen für gesunde Luft in Wohnräumen wollen wir Sie bei der Auswahl Ihrer individuellen Lüftungslösung unterstützen. Die Broschüren für Lüftungslösungen in der Sanierung und im Neubau stehen am Ende der Seite zum Download bereit!

» Erfahren Sie mehr
 

Wenn Sie nachfolgende Tipps beachten, können Sie die Heizkosten im Haushalt spürbar senken. Was Sie jederzeit und ohne Aufwand tun können, damit Ihre Heizung effizient, zuverlässig und kostensparend läuft: Stoßlüften statt Fenster kippen, die Heizkörper nicht verdecken, die Raumtemperatur vor allem in Schlafzimmern oder unbenutzten Räumen absenken, ans Entlüften der Heizkörper denken und die Heizungsanlage regelmäßig warten lassen.

» Erfahren Sie mehr
 

Mit dem Projekt „Wientalterrassen: Käthe-Dorsch-Gasse“ stellen wir Ihnen ein weiteres Beispiel innovativer Energieversorgungslösungen vor. Neben einem nachhaltigen Energiekonzept liegt dem Projekt auch ein umfassendes Mobilitätskonzept zugrunde.

» Erfahren Sie mehr
 

Ab dem Jahr 2021 sollen nur mehr Neubauten mit erneuerbarer Energie errichtet werden. Eine innovative Tagung wurde von der FH Kufstein Tirol digital ausgestrahlt und zeigte Wege auf, um dieses Ziel zu erreichen. Auf der Website der FH Kufstein stehen Ihnen die Vorträge zum Download zur Verfügung!

» Erfahren Sie mehr
 

Das Kompetenzzentrum BEST untersucht die Motive, die zur Entscheidung für ein bestimmtes Energiebereitstellungssystem führen. Neben technischen Aspekten spielen auch ökologische, soziale und weitere Faktoren eine Rolle. Die Ergebnisse der Umfrage dienen als Basis für die Entwicklung eines Online-Tools, das Endkundinnen und -kunden bei ihrer Entscheidung unterstützen soll.  Danke für Ihre Beteiligung und Ihre Zeit! 

» Erfahren Sie mehr
 
WEITERE THEMEN