Bett + Bike – Fahrradfreundliche Gastbetriebe

Bereits mehr als 400 Tourismusbetriebe sind in Österreich mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet – zur Freude radbegeisterter Touristen und Touristinnen.

Die Qualitätsinitiative „Bett + Bike“ des ADFC (Allgemeine Deutscher Fahrradclub) wurde im  März 2013 von der Marketingplattform Radtouren mit Unterstützung des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus auch in Österreich eingeführt. Mittlerweile wurden in Österreich schon über 400 Betriebe mit dem Qualitätslabel zertifiziert.

Für Betriebe, die daran interessiert sind, mit dem Bett + Bike Qualitätssiegel ausgezeichnet zu werden, gelten folgende Mindestkriterien:

  • Aufnahme von radfahrenden Gästen für nur eine Nacht
  • Abschließbarer Raum zur unentgeltlichen Aufbewahrung der Fahrräder über Nacht
  • Raum zum Trocknen von Kleidung und Ausrüstung
  • Angebot eines vollwertigen Frühstücks oder einer Kochgelegenheit
  • Informationen zum regionalen touristischen Angebot für Radurlauber
  • Bereitstellung eines Fahrrad-Reparatursets und Kontakt zur Fahrradwerkstatt.

Weitere Informationen über den Ablauf der Zertifizierung finden Sie hier.

Die zertifizierten Bett + Bike Unterkünfte finden Sie hier.

Veröffentlicht am 15.01.2020