Winterradeln Aktion bei “Österreich radelt 2020"

Am 13.11. startet die nächste Aktion von “Österreich radelt”  mit Gewinnspielen: Winterradeln! Unter dem Motto “Radfahren hat immer Saison” zählt auch in den kalten Monaten jeder Kilometer.

Nach einem Corona-bedingt verzögerten Start der Aktion "Österreich radelt 2020" am 1. Mai 2020 können wir nach Ender der Hauptaktion am 30. September 2020  auf fünf sehr aktive Monate mit fast 19.000 TeilnehmerInnen und 15 Millionen geradelten Kilometern zurückblicken. Dadurch wurde der Ausstoß von 2.667.503 Kilogramm CO2 vermieden. Die erfreuliche Bilanz der Hauptaktion 2020 kommt durch die Kooperation der acht aktiven Österreich-radelt-Bundesländer zustande (Land  Steiermark nahm heuer nicht teil). Trotz der widrigen Bedingungen durch den Corona-bedingt verschobenen Start und die Einschränkungen an Arbeitsplätzen und Schulen konnten einige Bundesländer sogar mehr TeilnehmerInnen als im Vorjahr verzeichnen. Insgesamt konnten die Zahlen des Vorjahres mit 27.000 TeilnehmerInnen heuer verständlicherweise nicht erreicht werden - wir sind dennoch sehr zufrieden!

Aktion #Winterradeln startet am 13.11.

Am 13.11. startet die nächste Aktion von “Österreich radelt”  mit Gewinnspielen: Winterradeln! Unter dem Motto “Radfahren hat immer Saison” zählt auch in den kalten Monaten jeder Kilometer auf www.radelt.at.

Von 13.11.2020 bis 12.2.2021 haben alle aktiven TeilnehmerInnen jede Woche die Chance auf einen wärmenden Hauptpreis:  wir verlosen einen Thermenbesuch für 2 Personen, gültig bis Jahresende 2021. Dieser Bundespreis wird zur Verfügung gestellt von klimaaktiv mobil - denn: Radeln hält warm!

Die Teilnahme an Aktion und Gewinnspiel funktioniert für alle online registrierten Personen automatisch, sobald sie im genannten Zeitraum Radelkilometer eintragen. Verlosung jeweils am Donnerstag jeder Woche. Die Nachtragefrist dafür läuft  bis inklusive 15.02.2021

Weitere Informationen

In den Bundesländern Bgld, Vbg, NÖ, Sbg, OÖ, Wien können auch Kilometer für sogenannten “Veranstalter”, also Betriebe, Vereine, Gemeinden gesammelt werden - in Kärnten und Tirol nur auf individueller Ebene.

Die Statistiken der Hauptaktion 2020 sind noch bis einschließlich 9.11. sichtbar. Danach springt der "Zähler" von Österreich radelt auf 0 um und kündigt das Winterradeln an dessen Bilanzen bis 15.2. gesammelt werden.

In zahlreichen Bundesländern gibt es zusätzlich zu den Bundespreisen lokale Winterradel-Verlosungen!

Veröffentlicht am 11.11.2020