Steigen Sie ein!

Mit den klimaaktiv mobil Schnuppertickets können Gemeinden Ihren BewohnerInnen den Umstieg auf Öffentliche Verkehrsmittel erleichtern.

Immer mehr  Gemeinden bieten die Möglichkeit gratis in die nächste Bezirkshauptstadt oder Landeshauptstadt zu fahren. Die Gemeinden kaufen Verbund-Monatskarten und bieten diese als ÖV-Schnupperticket  kostenlos ihren BürgerInnen zum tageweisen Ausprobieren des Öffentlichen Verkehrs an. Die Gemeinden werden dabei unterstützt und gefördert von klimaaktiv mobil sowie den jeweiligen Verkehrsverbünden - bisher der OÖVV in Oberösterreich sowie dem Verkehrsverbund Ostregion.

Förderungen haben z.B. bereits folgende Gemeinden erhalten: Neunkirchen, Münzkirchen, Langenzersdorf, Peuerbach, Windischgarsten, Ottensheim, Enzenkirchen, Kirchdorf an der Krems, Wolkersdorf, Ottensheim,  Aigen, Schlägl, St. Veit im Mühlkreis, Scheibbs, Donauraum-Perg, RV Oberes Mühlviertel, Niederneukirchen, Andorf, Roßleiten, Ried im Traunkreis und viele weitere...

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Beratungsprogramm für Städte, Gemeinden und Regionen

NEU: Ab 01.08.2018 werden aus budgetären Gründen ausschließlich Projekte, die die Kriterien einer ELER-Kofinanzierung erfüllen, oder reine Elektromobilitätsprojekte, die einen Beitrag zur Umsetzung des „Aktionspakets zur Förderung der Elektromobilität mit erneuerbarer Energie in Österreich“ leisten, gefördert.

Die Kriterien für die EU-Selektion finden Sie HIER.

Veröffentlicht am 02.04.2014