Klimaticket Ö - in ganz Österreich mit einer Karte mobil

Flexibel, ausgeruht und günstig an jedes Ziel in Österreich kommen - das Klimaticket Ö als österreichweites „Öffi-Ticket“ ist seit dem 26.10.2021 Realität: Fahren, sparen und das Klima schützen!

Das Klimaticket Ö gilt seit dem 26.10.2021 für alle öffentlichen Linienverkehre und somit für Busse und Straßenbahnen sowie österreichweit für alle Züge der ÖBB und der WESTbahn: zum Wandern zum „20 Schilling Blick“, ins Museum in Graz, zum Fußball in Linz, zum Baden an den Bodensee oder zum Geschäftstermin in Vorarlberg - Österreich rückt durch das Klimaticket Ö näher zusammen.

Sie benötigen keine weitere Fahrkarte, steigen Sie einfach flexibel und spontan in einen Bus oder die Bahn ein und kommen Sie entspannt an! Mit jeder zusätzlichen Fahrt rentiert sich das Klimaticket Ö mehr. Es ist aber mehr als eine Fahrkarte, es ist gelebter, bewusster und aktiver Klimaschutz. Es ermöglicht allen Österreicher:innen, gemeinsam die Pariser Klimaziele für unsere Zukunft zu erreichen!

Rabatte zum Start

Zum Start des österreichweiten Klimatickets Ö wird es bis 31.10.2021 für alle, die gleich von Anfang an dabei sind, einen zusätzlichen Rabatt geben:

  • In der regulären Form kostet das KlimaTicket zum Start 949 statt 1095 Euro.
  • In der ermäßigten Form – für Senior:innen sowie alle unter 26 – gibt es das KlimaTicket zum Start um 699 statt um 821 Euro.

Das Klimaticket Ö gilt für ein Jahr. Gegen einen einmaligen Aufpreis von 110 Euro wird es möglich sein, bis zu vier Kinder zwischen 6 und 15 Jahren mitzunehmen. Die Kinder müssen nicht mit Ihnen verwandt sein.

 

Veröffentlicht am 29.09.2021