Online-Webinarreihe und virtuelle Ausstellung im Kontext der UNECE / WHO THE PEP Ministerkonferenz

Eine Reihe spannender Online-Webinare zu den Themen Verkehr, Gesundheit und Umwelt finden von 10. bis 12. Mai 2021 im Vorfeld der 5. Minister*innenkonferenz des Pan-Europäischen Programms für Verkehr, Gesundheit und Umwelt (THE PEP) statt. Parallel dazu ist von 10.-21. Mai 2021 ein virtueller Ausstellungsbereich verfügbar. In diesem präsentieren österreichische und internationale Unternehmen und Initiativen ihre Aktivitäten im Bereich klimafreundliche und gesundheitsfördernde Mobilität.

Online-Webinarreihe

Insgesamt werden 24 Webinare zu den Themen Verkehr, Gesundheit und Umwelt von 10. bis 12. Mai 2021 angeboten.

Alle Webinare im Überblick.

Die Webinare werden grundsätzlich auf Englisch abgehalten. Simultandolmetsch in mehrere Sprachen, darunter auch Deutsch, ist jedoch verfügbar.

 

Virtueller Ausstellungsbereich

Von 10. bis 21. Mai 2021 präsentieren Unternehmen und Organisationen der THE PEP Mitgliedstaaten ihre Initiativen, Länder-Showcases und Best Practices aus den Bereichen Verkehr, Gesundheit und Umwelt.


Zu folgenden Zeiten stehen die Ausstellerinnen und Aussteller im Chat und teilweise via live Videostream für einen persönlichen Austausch zur Verfügung:

  • Montag, 10. Mai, 11:30 – 12:30 [CET]
  • Dienstag, 11. Mai, 11:30 – 12:30 [CET]
  • Mittwoch, 12. Mai, 11:30 – 12:30 [CET]
  • Montag, 17. Mai, 13:00 – 14:30 & 16:30 – 17:30 [CET]
  • Dienstag, 18. Mai, 11:00 – 12:00 [CET]

5. Hochrangige Minister*innenkonferenz des Pan-Europäischen Programms für Verkehr, Gesundheit und Umwelt (THE PEP) – 17. bis 18. Mai 2021

Die Veranstaltung findet auf Einladung Österreichs statt. Als Gastgeber fungieren das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) und das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK).


Alle fünf Jahre findet diese hochrangige Ministerkonferenz statt, um die sektorübergreifende Zusammenarbeit auf höchster Ebene in den Bereichen Verkehr, Gesundheit und Umwelt auf pan-europäischer Ebene zu fördern. Das übergeordnete Ziel ist es, Meilensteine für eine umweltfreundliche und gesundheitsbewusste Mobilität der Zukunft zu setzen. Weitere Informationen zu THE PEP finden Sie hier.

Hier gehts zur Konferenzwebsite

Anmeldung und Registrierung

Für die Veranstaltung wird die Event-Plattform Hopin verwendet. Um an den kostenlosen Webinaren teilnehmen bzw. die Ausstellung besuchen zu können, müssen Sie sich zuerst als Hopin-Nutzerin oder -Nutzer registrieren und anschließend für THE PEP anmelden. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme noch vonseiten der Konferenzorganisation bestätigt werden muss.

Anmeldung
 

 

Veröffentlicht am 23.04.2021