Österreich radelt - Jeder Kilometer zählt!

Am 20. März startet "Österreich radelt" ins vierte Jahr. Bis 30. September wird unter dem Motto "Jeder Kilometer zählt" wieder in die Pedale getreten, egal ob im Alltag, in der Freizeit, auf Arbeits- und Schulwegen oder beim Sporteln. Wer radelt ein Stück weiter für mehr Gesundheit und einer sauberen Umwelt? Jetzt #anradeln und tolle Preise gewinnen.

Von Bregenz bis Eisenstadt bietet die bundesweite Aktion „Österreich radelt“ die Gelegenheit, Radelkilometer und Radtage zu sammeln. Betriebe, Gemeinden, Vereine und Schulen können sich dabei aktiv einbringen. Es profitieren nämlich alle davon, wenn mehr Wege mit dem Rad zurückgelegt werden - denn Radeln macht fit, glücklich und schont Klima und Umwelt.

Wie wird meine Gemeinde zum Veranstalter?

Gemeinden sind im Zuge von "Österreich radelt" mit der Anmeldung auf der Website als Veranstalter aufgelistet. Mitarbeiter:innen können sich dann den jeweiligen Veranstaltern zuordnen und für sie Kilometer für das Ranking sammeln. Registrierte Radler:innen können ihre gesammelten Radkilometer dann online eintragen - die Anmeldung als Veranstalter oder Teilnehmer:in ist ganzjährig möglich und für alle kostenlos. Eine ausführliche Unterstützung bei der Bewerbung der Aktion bekommen Sie durch die jeweiligen Bundeslandbetreuer:innen.

Tipp: Die geradelten Kilometer zählen mehrfach, in der jeweiligen Veranstalter-Wertung. Teilnehmer:innen können sich nämlich einem Betrieb bzw. einer Schule, einer Gemeinde und mehreren Vereinen zuordnen.

Und so wird mitgeradelt...

  • Melden Sie Ihre Gemeinde im zugehörigen Bundesland mit dem Online-Formular an
  • motivieren und laden Sie ihre Kolleg:innen ein, sich als Teilnehmende anzumelden
  • bei der Anmeldung werden Teilnehmende automatisch der Heimatgemeinde zugeordnet.
  • Und schon geht es los mit dem Sammeln von Kilometern - egal ob am Weg zur Schule oder in der Freizeit, über App oder Homepage.

Was gibt es zu gewinnen?

Bei der Hauptaktion von 20. März bis 30. September 2022 gibt es wieder viele tolle Preise zu ergattern. Im April startet das #anradeln-Gewinnspiel, danach setzt das Radel-Lotto fort und endet mit einem #zielsprint-Gewinnspiel sowie der Verlosung einer umweltfreundlichen Reise. Außerdem warten zahlreichen Gewinnchance für Gemeinden und Vereine auf die Teilnehmenden.

Veröffentlicht am 18.03.2022

Kontakt

Österreich radelt hier finden Sie Kontaktinformationen zu ihrem Bundesland
https://www.radelt.at/kontakt
Webseite