klimaaktiv mobil unterstützt Vereine bei klimafreundlicher Mobilität

Das klimaaktiv mobil Förderprogramm bietet auch Vereinen und Verbänden attraktive finanzielle Möglichkeiten bei der Umsetzung von Mobilitätsprojekten und Verkehrsmaßnahmen zur Reduktion von CO2-Emissionen.

Gefördert werden können zum Beispiel

  • Umstellung von Fahrzeugen auf alternative Antriebe und Elektromobilität,
  • E-Bikes und Transporträder, Dienstfahrräder und Radabstellanlagen,
  • Mobilität bei Veranstaltungen (z.B. Verkehrs- und Mobilitätskonzepte, umweltfreundliche Anreise, umweltfreundliche Shuttledienste, Kombiangebote klimafreundliche Anreise und Eintritt)
  • MitarbeiterInnen-Shuttles, Schnupper-/Job-Tickets
  • Bewusstseinsbildende Maßnahmen

Für die Umsetzung von Spritspartrainings gibt es einen Kostenzuschuss im Rahmen von klimaaktiv mobil!

Vereine und Konfessionsgemeinschaften sind generell förderungsfähig. Ihr beihilfenrechtlicher Status hängt davon ab, ob sie gemeinnützig agieren. Jeder, der eine wirtschaftliche  Tätigkeit ausübt und am Markt als Anbieter eines kostenpflichtigen Produktes oder einer Dienstleistung auftritt, gilt grundsätzlich als Wettbewerbsteilnehmer.  Wettbewerbsteilnehmer unterliegen grundsätzlich dem  Beihilfenrecht.

Als  „Nicht - Wettbewerbsteilnehmer“ gelten nur Personen bzw. Organisationen, die im Zuge ihrer Tätigkeit nicht in Konkurrenz  zu anderen Unternehmen bzw. Organisationen stehen und deren Tätigkeiten als  gemeinnützig bzw. als  der Daseinsvorsorge  dienend angesehen werden können, wie z.B. gemeinnützige Vereine oder Konfessionsgemeinschaften. Nicht gemeinnützige Vereine sind Wettbewerbsteilnehmer und daher beihilfenrechtlich wie Unternehmen zu behandeln.

Siehe dazu auch das Infoblatt Zielgruppen der Förderabwicklungsstelle KPC

Allgemeine Infos zu Förderungen für Ihre klimaschonenden Mobilitätsprojekte in Vereinen

Als Abwicklungsstelle für die Förderungen fungiert die Kommunalkredit Public Consulting GmbH (KPC). Elektronische Informationsblätter und Einreichung unter: www.umweltfoerderung.at

Nutzen Sie unsere kostenfreien Service- und (Förder-) Beratungsangebote im Rahmen von klimaaktiv mobil!

klimaaktiv mobil Beratungsteam:

 

Veranstaltungen, Freizeit, Tourismus

 

Betriebe, Bauträger, Flottenbetreiber:

 

Gemeinden, Städte, Regionen

Veröffentlicht am 31.05.2017