Sanft Mobil Ötztal (Bedarfsorientierte Mobilität)

Bedarfsorientierte Bussystem ergänzen in den tourismusstarken Saisonen das bereits gut vorhandene Basisangebot an öffentlichen Verkehrsmitteln und ermöglichen damit eine bequeme und attraktive autofreie Anreise in das Ötztal. 

Das Ötztal setzt seit mehreren Jahren im Winter- und Sommertourismus auf autofreie Mobilität durch sanft mobile Angebote. Bedarfsorientierte Bussysteme ergänzen das gute Basisangebot an öffentlichen Verkehrsmitteln in den tourismusstarken Saisonen und machen somit eine autofreie Anreise in das Ötztal bequem und attraktiv.

Zusätzlich wurden auch 70 E-Bikes angekauft, welche für die Gäste eine vielseitige Alternative zum Pkw darstellen. Die Fahrräder können an insgesamt 7 Verleihstellen zwischen Ötztal Bhf, Vent und Obergurgl gemietet werden.

Ebenso wurden Marketing und bewusstseinsbildende Maßnahmen in Kooperation mit 25 Partnerbetrieben gesetzt.

Diese Projekte wurden mit Unterstützung von klimaaktiv mobil umgesetzt und konnten eine CO2-Gesamteinsparung von 985 t erwirken.

Veröffentlicht am 26.08.2021