Anton Wattaul Ges.m.b.H. – langjähriger klimaaktiv mobil Projektpartner

Seit 2008 wurden im Transportunternehmen Anton Wattaul Ges.m.b.H. mehrere Projekte im Rahmen von klimaaktiv mobil umgesetzt – mit positiven Effekten für das Unternehmen und die Umwelt!

Im Rahmen von Spritspartrainings beschäftigten sich Wattaul-MitarbeiterInnen mit einer spritsparenden Fahrweise. Zusammen mit den Lkw-LenkerInnen, die das Training bereits absolviert haben, können dadurch jedes Jahr 390 Tonnen CO2 eingespart werden.


Aber auch in anderen Bereichen wurden bei Wattaul Maßnahmen im Mobilitätsbereich umgesetzt:

So wurde eine Biodieselanlage errichtet und ein umwelt- und ressourcenfreundliches Flottenmanagementsystem zur Transportrationalisierung und Tourenoptimierung implementiert. Durch den Einbau des Telematiksystems in die LKWs können Fahrzeiten, Fahrverhalten und gefahrene Routen transparent dargestellt werden und die Touren optimiert werden. Umwege und Leerfahrten können somit möglichst gering gehalten werden – dem Betrieb und der Umwelt zuliebe!

Veröffentlicht am 29.05.2017