Der klimaaktive Service-Gärtner

Der Gärtnereibetrieb „Der Service Gärtner“ setzt verschiedene umweltfreundliche Mobilitätsmaßnahmen um und wurde so zum klimaaktiv mobil Projektpartner!

„Der Service Gärtner“ ist im Mondseeland beheimatet und betreut KundInnen vor allem in Salzburg und Oberösterreich.

Regelmäßig werden Maßnahmen im Bereich der Mobilität umgesetzt.

So wird zum Beispiel allen sechs MitarbeiterInnen die Vorteilscard für die Bahn kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dadurch können die Dienstwege, die bisher mit dem Pkw unternommen wurden, auf die Bahn verlagert werden. In Summe können so jährlich rund 4.500 km Dienstwege mit dem Auto eingespart werden.

Außerdem stehen den MitarbeiterInnen für dienstliche Fahrten je zwei Elektrofahr-

zeuge und zwei erdgasbetriebene KleinLkw zur Verfügung. Die Planung der Routen übernimmt ein intelligentes Routenplanungssystem, um Leerfahrten zu vermeiden. Um möglichst große Multiplikatoreffekte auch außerhalb des eigenen Betriebs erzielen zu können, werden Maßnahmen im Bereich der Bewusstseinsbildung gesetzt – interessierte KundInnen können zum Beispiel im Rahmen von Aktionstagen die Elektro- und Erdgasfahrzeuge kostenfrei testen.

Veröffentlicht am 08.05.2017