Ressourcenschonende Rohstoffgewinnung von klimaaktiv mobil gefördert

Bei der Rohstoffgewinnung mit Hilfe eines Hybrid-Hydraulikbaggers kann der Dieselverbrauch erheblich reduziert werden.

Die Riedler Kies und Bau GmbH & Co KG betreibt mehrere Kieswerke und bietet außerdem Leistungen in den Bereichen Erdbau, Transport und Abbrucharbeiten.

Im Rahmen von klimaaktiv mobil wurde ein bestehender Hydraulikbagger durch einen Hybrid-Hydraulikbagger ersetzt. Dieser wird in der Mineralrohstoffgewinnung und im Erdbau als Schlüsselgerät eingesetzt.

Beim Abbremsen des Oberwagens wird die gebremste Energie in hydraulische Energie umgewandelt und gespeichert. Beim erneuten Schwenken des Oberwagens wird diese gespeicherte Energie dann wieder genutzt.

Durch den verringerten Treibstoffverbrauch können jährlich rund 39 Tonnen CO2 eingespart werden. Außerdem kann das Gerät auch in Gebieten mit entsprechender Vorbelastung durch Feinstaub (z.B. Feinstaubsanierungsgebiete) besser eingesetzt werden.

Veröffentlicht am 28.01.2017