FAMILY OF POWER eCarsharing

Die Family of Power bietet Elektrofahrzeuge zur Vermietung und im Rahmen von Carsharing-Konzepten an.

Das Unternehmen „Family of Power“ ist klimaaktiv mobil Projektpartner sowie eine gemeinnützige, kooperative Europäische Genossenschaft zur Förderung regionaler, ökosozialer Wirtschaftsräume. „Family of Power“ fördert die Etablierung der E-Mobilität vor allem durch eCarsharing-Modelle und Vermietung von Elektrofahrzeuge.

Das Unternehmen bietet 25 eCarsharing-Fahrzeuge in den Bundesländern Kärnten, Salzburg und Steiermark an, die mit eigener Ladestation und 100%igen Ökostrom betrieben werden. Das Prinzip dieses umweltfreundlichen eCarsharings ist ganz einfach. Interessierte können sich online als Mitglied anmelden und mit einer ausgestellten FAMILY eCarsharing Card online ein Fahrzeug auswählen und buchen. Abgerechnet wird je Zeiteinheit. Die Anzahl der eCarsharing-Nutzer ist dabei frei und flexibel. Erfahrungsgemäß ist es sinnvoll, wenn ein eCarsharing-Fahrzeug mit maximal 12 Nutzern belegt ist, damit es nicht zu zeitlichen Kollisionen kommt.

Sollte in einer Region noch kein Fahrzeug zur Verfügung stehen, hilft FAMILY eCarsharing dabei, Gemeinden oder Siedlungen familien- und umweltfreundlich elektrisch mobil zu machen.

Das Unternehmen "Family of Power" kooperiert im Rahmen Ihres eCarsharings mit:

  • gemeinnützigen Wohnbauträgern der ÖWG (größter gemeinnütziger Wohnbauträger in der Steiermark)
  • mit der TU-Graz
  • mit Einkaufszentren z.B. CITYPARK in Graz

Im Rahmen von klimaaktiv mobil wurden durch den eCarsharing-Einsatz seit 2015 jährlich rund 49 Tonnen CO2 eingespart.

Veröffentlicht am 31.03.2016