Energiesparende Erdarbeiten

Hybridbagger wandeln kinetische Energie in elektrische Energie um und helfen den Dieselverbrauch zu senken.

Das Unternehmen Gant GmbH ist im Erdbau- und Transportbereich tätig und in Wimmersdorf in Niederösterreich situiert.

Bereits zum zweiten Mal wurden nun zwei Hydraulikbagger durch Hybridbagger ersetzt.

Die Fahrzeuge verfügen über einen Elektromotor zum Schwenken des Oberwagens, einen elektrischen Antriebsmotor, einen Kondensator und einen Dieselmotor. Beim Abbremsen der Schwenkbewegungen wird Energie in elektrische Energie umgewandelt und wiederum für die Steuerung des Oberwagens genutzt. Oder aber die Energie unterstützt den Dieselmotor, was den Dieselverbrauch um rund 39% senkt.

Jährlich können durch die zwei neuen Bagger etwa 61 Tonnen CO2 eingespart werden.

Veröffentlicht am 24.02.2017