Unser Angebot: Beratungsprogramm für Betriebe, Bauträger und Flottenbetreiber

Alle Unternehmen, Betriebe und Vereine in Österreich, die Mobilitätsmaßnahmen umsetzen wollen, können die kostenfreie Unterstützung des Beratungsprogramms in Anspruch nehmen.

Unter betrieblichem Mobilitätsmanagement wird die umwelt- und sozialverträgliche Gestaltung der betrieblich „erzeugten“ Verkehre verstanden. Dazu zählen die Mobilität der Mitarbeiter:innen, Kund:innen, Lieferant:innen etc. Ziel ist es, durch die Umsetzung von umweltfreundlichen Mobilitätsmaßnahmen die negativen Effekte des Verkehrs, wie z. B. CO2- Emissionen, zu reduzieren und umweltfreundliches Mobilitätsverhalten zu fördern. Davon profitieren der Betrieb, die Beschäftigten und das Klima!

Nutzen Sie das kostenfreie Angebot des klimaaktiv mobil Programms für Betriebe, Bauträger und Flottenbetreiber, wenn Sie in Ihrem Betrieb ein betriebliches Mobilitätsmanagement umsetzen möchten!

 

Die Beratung umfasst dabei:

  • Inhaltliche Beratung und Prozessbegleitung
    • Inhaltliche Unterstützung/Beratung bei der Ausarbeitung von betrieblichen Mobilitätskonzepten bzw. von nachhaltigen Mobilitätsstrategien
    • Unterstützung beim Aufsetzen bzw. bei der Durchführung eines Mobilitätsmanagement-Prozesses in Ihrem Unternehmen
    • Unterstützung bei der Analyse der IST-Situation (Mitarbeiter:innen-/Kund:innen-Mobilität, Fuhrparkanalyse, etc.)
    • Aufzeigen von Verlagerungspotenzialen bzw. von alternativen Mobilitätslösungen
  • Förderberatung und Unterstützung bei der Fördereinreichung
    • Aufzeigen von Fördermöglichkeiten für Mobilitäts-/Transport-Maßnahmen
    • Unterstützung bei Fragen zu den klimaaktiv mobil Förderangeboten
    • Abstimmung der Projektidee mit der Förderabwicklungsstelle und Unterstützung bei der Fördereinreichung
  • Konzepterstellung und Umwelteffektberechnung
    • Berechnung der Umwelteffekte von Mobilitätsmaßnahmen/-lösungen (CO2-, NOx-, Partikel- und Energie-Reduktionen)
    • Erstellung eines Mobilitätskonzeptes inkl. Umwelteffektberechnung

Da in einigen Fällen eine Fördereinreichung vor der ersten rechtsverbinlichen Bestellung bzw. Zuschlagserteilung erfolgen muss, empfiehlt es sich bereits im Vorfeld Kontakt mit dem Beratungsprogramm aufzunehmen, um die beste Einreichform zu wählen.

Unternehmen, Betriebe und Vereine, die umweltfreundliche Mobilitätsmaßnahmen/-Konzepte umsetzen und eine klimaaktiv mobil Förderung beantragen, erhalten für ihr Engagement eine Auszeichnung vom Klimaschutzministerium.

Planen Sie zukünftig umweltfreundliche Mobilitätsmaßnahmen umzusetzen? Dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf – wir unterstützen Sie dabei sehr gerne!

Veröffentlicht am 16.11.2021

Kontakt

klimaaktiv mobil "Mobilitätsmanagement für Betriebe, Bauträger und Flottenbetreiber" HERRY Consult - ÖGUT - ÖIR HERRY Consult
DI Markus Schuster, DI Gilbert Gugg, DI Claudia Klampfer, Johanna Helm BSc, Bettina Pöllinger MA MSc
Argentinierstraße 21
1040 Wien
01 / 504 12 58 - 50
Webseite