E-Mob-Train – eLearning-Weiterbildung

Für alle Elektromobilität-Interessierten fand 2021 der neunte Durchgang des eLearning-Weiterbildungskurses E-Mob-Train statt, der zeitlich flexibel von zu Hause absolviert werden konnte.

Im Fokus steht die eLearning-Plattform, durch die ein zeit- und ortsunabhängiges berufsbegleitendes Lernen möglich ist. Über diese erhalten die Teilnehmenden Zugang zu den Prüfungsmaterialien und auch die Prüfung selbst wird online absolviert. Optionale Präsenztage in Innsbruck und in Krems runden das Kurspaket ab. E-Mob-Train-Absolvent:innen erhalten ein Zertifikat der Donau-Universität Krems und die Möglichkeit klimaaktiv Kompetenzpartner:in zu werden!

Bei Interesse an E-Mob-Train 2022 können Sie sich hier unverbindlich voranmelden: https://emobtrain.at/anmeldung/

Alle weiteren Infos unter: emobtrain.at

Inhalt

  • Modul 1: Einstieg Mobilität und Elektromobilität
  • Modul 2: Antriebstechnik, Batteriespeicher und Hochvoltsicherheit
  • Modul 3: Flotten- und Mobilitätsmanagement heute und zukünftig
  • Modul 4: Ladeinfrastruktur: Technologie, Verrechnung, gesetzlicher Rahmen
  • Modul 5: Kommunikationsstrategien und steuerliche Aspekte

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an alle an der Elektromobilität interessierten Personen, die ihr Wissen in diesem Bereich vertiefen oder auch erst aufbauen wollen.

Seit 2015 konnten über 380 Absolvierende den Kurs positiv abschließen. Die Teilnehmenden kommen aus den unterschiedlichsten Branchen: Fuhrparkmanagement, Consulting, Fahrschulbetreibende, Fahrzeughandel, Elektrotechnik, öffentliche Verwaltung, Energieanbietende und viele weitere mehr.

Veröffentlicht am 26.01.2021