Carsharing in Gemeinden

Das gemeinsame Nutzen eines Fahrzeuges hat viele Vorteile und entlastet die Umwelt. Immer mehr österreichische Gemeinden implementieren (Elektro-) Carsharing Modelle.

Das Po­ten­zi­al der ge­mein­schaft­li­chen Nut­zung von Fahr­zeu­gen, ist groß, denn jeder pri­vat ge­nutz­te PKW steht durch­schnitt­lich für 23 Stun­den pro Tag un­be­nutzt in der Ga­ra­ge. Bei Zweit- und Drit­t­au­tos ist die ge­fah­re­ne km-Leis­tung eines Pkw fast die Hälf­te.

Vor allem in länd­li­chen Ge­bie­ten ist Car­sha­ring ein ge­frag­tes Thema. Das Ziel ist Zweit- oder Drit­t­au­tos der Ge­mein­de­bür­ge­rIn­nen zu er­set­zen und ein zu­sätz­li­ches Mo­bi­li­täts­an­ge­bot zum öf­fent­li­chen Ver­kehr zu bie­ten.

Ein Car­sha­ring Fahr­zeug kann bis zu acht Pkw er­set­zen, durch al­ter­na­ti­ve An­trie­be die Emis­sio­nen ver­min­dern und durch den Er­satz von Autos, Platz für an­de­re Nut­zun­gen des öf­fent­li­chen Rau­mes schaf­fen.

 

 

klimaaktiv mobil Förderungen zum Carsharing

  • Elek­tro-Fahr­zeu­ge wer­den mit € 3.000 für Ge­mein­den, Ver­ei­ne etc. ge­för­dert – wenn sei­tens des Au­to­mo­bil­im­por­teurs ein E-Mo­bi­li­täts­bo­nus in der Höhe von 2.000 Euro (netto) ge­währt wurde und das Fahr­zeug mit Öko­strom geladen wird.
  • E-Lad­ein­fra­struk­tur wird je nach tech­ni­scher Aus­stat­tung mit € 300 bis € 15.000 ge­för­dert.
  • Be­triebs­kos­ten wer­den mit bis zu 30% (bspw. Per­so­nal zur Be­treu­ung, Bu­chungs­soft­ware) ge­för­dert.

 

Bei­spie­le von E-Car­sha­ring in Ge­mein­den

Ei­ni­ge der Ge­mein­den in Ös­ter­reich, die Car­Sha­ring mit einem Elek­tro-Fahr­zeug erfolgreich umsetzen:

Car­sha­ring von Pri­vat­per­so­nen

Zur Aus­las­tung des ei­ge­nen Fahr­zeu­ges bzw. für das pri­va­te Car­sha­ring gibt es ös­ter­reich­wei­te Platt­for­men zur Ver­net­zung von Au­to­be­sit­zern und Au­to­be­nüt­zern, siehe unter www.at.getaround.​com und www.car​usoc​arsh​arin​g.​com.

Veröffentlicht am 21.08.2020

Kontakt

klimaaktiv mobil Beratungsprogramm für Regionen, Städte und Gemeinden komobile Gmunden GmbH
DIin Anna König
Kirchengasse 3
4810 Gmunden
07612 70 911
Webseite