Neue Biokunststoffbroschüre erschienen

Biokunststoffe können fossile Rohstoffe ersetzen und neue Wertschöpfungsmöglichkeiten für die heimische Wirtschaft schaffen.

Das klimaaktiv Programm "nawaro markt" forciert die stoffliche Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen in Produkten, um damit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und neben der energetischen Verwendung weitere Wertschöpfungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Biokunststoffe haben ein großen Potenzial, wenn sie aufgrund ihrer Materialeigenschaften neue Marktsegmente erschließen und ihren ökologischen Vorteil im Rahmen einer umweltverträglichen Rohstoffproduktion und -verarbeitung weiter ausbauen.

Die vorliegende Broschüre bietet einen Überblick über die Einteilung von Biokunststoffen und konventionellen Kunststoffen, zeigt wie diese erkannt werden können, welche Eigenschaften Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen besitzen und welche technischen, ökonomischen und ökologischen Vorteile sie aufweisen. Zudem wird auf aktuelle Herausforderungen sowie Entwicklungen am Biokunststoffmarkt eingegangen und gezeigt, welche Akteure in Österreich in diesem Bereich aktiv sind.

Veröffentlicht am 04.12.2015