ECOVATION - Konferenz für die Innovative Öffentliche Beschaffung (IÖB)

Klimaaktiv nawaro markt war für Sie vor Ort und trug dazu bei, dass Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen in der öffentlichen Beschaffung zukünftig stärkere Beachtung finden. 

Die öffentliche Verwaltung kauft laut IÖB jährlich Güter und Dienstleistungen im Gesamtwert von ca. 43 Mrd. EUR ein und ist damit einer der bedeutendsten Beschaffer am österreichischen Markt. Am 30.09.2015 und 01.10.2015 trafen sich daher rund 200 BeschaffungsmanagerInnen, Unternehmen und ExpertInnen im FH Campus in Graz um Innovation und Nachhaltigkeit stärker zu integrieren. In intensiven Workshops, Gruppenarbeiten und Vorträgen wurden nicht nur Erfahrungen ausgetauscht sondern konkrete Lösungen erarbeitet wie öffentliche Einkaufsprojekte zu innovativen und nachhaltigen Erfolgsprojekten werden können.

Aus diesem Grund leitete Lorenz Strimitzer von klimaaktiv nawaro markt einen Hot Topic Tisch zu biobasierten Baustoffen,  Dämmstoffen und Kunststoffen. Mit Unterstützung der Fachexperten Christoph Sutter (Baubook), Robert Schwemmer (Naporo) und Jutta Kellner (Arge Helix) erhielten die Teilnehmer grundlegendes Wissen zu diesen Produktgruppen. Anschließend wurden gemeinsam Lösungsansätze zur verstärkten Integration solcher Produkte in öffentliche Beschaffungsprojekte erarbeitet. 

Die Konferenz ECOVATION machte deutlich, dass Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen ein sehr hohes Entwicklungspotential in der öffentlichen Beschaffung besitzen, jedoch in diesem Bereich noch hoher Aufklärungsbedarf besteht.  

Veröffentlicht am 22.10.2015