Monitoring von Luft-Wärmepumpen

Im Rahmen eines Monitorings wurden zehn Luft-Wärmepumpen in Vorarlberg in Einfamilienhäusern über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren messtechnisch erfasst.

Die Effizienz von Außenluft-Wärmepumpen ist sehr stark von der Systemkombination, der Regelungstechnik und der Qualität der verwendeten Komponenten abhängig. Z.B. verringert ein hoher Warmwasseranteil die Jahresarbeitszahl (JAZ = das Verhältnis zwischen erzeugter Wärme zum dafür erforderlichen Strombedarf) maßgeblich.

Weitere Informationen

Veröffentlicht am 20.11.2017

Kontakt

Ing. Wilhelm Schlader Energieinstitut Vorarlberg
Stadtstrasse 33 / Campus V
6850 Dornbirn
Webseite