klimaaktiv Biogaskongress biogas22

Am 1. und 2. Dezember 2022 wird der klimaaktiv Biogaskongress biogas22 im Steiermarkhof in Graz über die Bühne gehen.

Der Kongress findet im Rahmen von klimaaktiv und in Kooperation mit der Landwirtschafskammer Steiermark statt. Es werden über 300 Teilnehmer:innen aus dem In- und Ausland erwartet, die sich über aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Biogas informieren wollen. Neun Premiumpartner und weitere 13 Fachausstellende aus der Biogasbranche werden am Kongress vertreten sein. Es erwarten Sie hochkarätige Vorträge von Expert:innen und nationalen sowie internationalen Vertreter:innen der Branche.

Der erste Tag widmet sich den Themen der Biomethanproduktion und der Finanzierung von Vorhaben im Bereich Grüner Gase. Abgerundet wird der Eröffnungstag mit einer Session zur Strom- und Gasvermarktung.

Am zweiten Tag werden anschließend die Effizienzsteigerung bei Biogasanlagen behandelt und auf Möglichkeiten zur Systemintegration von Vor-Ort-Verstromungen eingegangen. Zusätzlich erfahren Sie Wissenswertes zur aktuellen Rechtslage rund um das Erneuerbare Ausbau Gesetz (EAG), Forschungs- und Weiterentwicklungsnotwendigkeiten im Biogasbereich. Seien Sie dabei!

 

Programm:

1. Dezember 2022
Uhrzeit Programmpunkt
9:00 Uhr Eröffnung
 

Obmann Biogas Norbert Hummel, KBVÖ

  Sektionschef Jürgen Schneider, BMKUEMIT
  Vize-Präsident Herbert Ritter, WK Stmk.
  Präsident Franz Titschenbacher, LK Stmk.
 

Manfred Pachernegg, Energienetze Steiermark:
Das steirische Modell zum Ausbau der Biomethaneinspeisung

10:10 Uhr Kaffeepause
10:50 Uhr Session I: Grünes Gas - Finanzierung
 

Herbert Tempsch und Markus Klausner, UniCredit:
Finanzierung von Biogasanlagen - entscheidungsrelevante
Faktoren aus Sicht einer Bank

  Arnaud Béasse, AVCO:
Alternative Finanzierungsmöglichkeiten
  Gerlinde Gahleitner, Austrian Business Agency (ABA):
Investieren in Österreich
  Franz Kirchmeyr, KBVÖ:
Leitlinien für staatliche Umweltschutz- und Energiebeihilfen
sowie Erneuerbare Energien Richtlinie
anschl. Diskussion
12:10 Uhr Mittagspause
13:40 Uhr Session II: Trends in der Biomethanproduktion
  Nina Wohlfahrt, HoSt Group:
Biomethanproduktion - aktuelle Situation und Entwicklung in
den Niederlanden
  Daniel Bauer, Bioquadrat:
Benchmark Biomethan - Schlüsselindikatoren erfolgreicher
Biomethan-Projekte in der EU und was benötigt es um diese in
Österreich umzusetzen?
  Tobias Ziereis, AB Energy:
Biomethan und Bio-LNG als Schlüsseltechnologie
zur Dekarbonisierung und Umsetzungsalternative für
Bestandsanlagen
  Christian Hofmann, metacon:
Wasserstoffproduktion aus Biogas
  Werner Hermeling, SASU-Energie:
CO2 - statt Abfall ein Wertstoff
anschl. Diskussion
15:30 Uhr Kaffeepause
16:00 Uhr Session III: Strom- und Gasvermarktung
  Martin Schneider, INNIO:
Neue Chancen für KWK mit Biogas - Ressourcenschonung und
Netzstabilisierung
  Roman Weber, Wien Energie:
Stromhandel
  Alfred Schuch, Energieexperte:
Funktion des Gasmarktes
  Gottfried Steiner, CEGH:
Vermarktung von Biomethan über die CEGH GreenGas
Handelsplattform
  Wolfgang Kukla, RMG:
Aufbau von Brennwertbezirken zur Berechnung des
tatsächlichen Energieverbrauchs
  Simone Schmiedtbauer, Mitglied des Europ. Parlaments:
Entstehung von Entscheidungen am Beispiel RED III und State
Aid Guidelines
  Norbert Hummel, KBVÖ:
Zusammenfassung
18:00 Uhr Abendveranstaltung
Landesrat Johann Seitinger, Land Steiermark

 

2. Dezember 2022
Uhrzeit Programmpunkt
9:00 Uhr Arbeitskreis Biogas – Effizienzsteigerung bei Biogasanlagen
  Klaus Nickel, ULTRAWAVES:
Einsatz von Hochleistungs-Ultraschall zur Steigerung der
Biogasausbeute
  Patrick Fuchs, Koordinationsstelle für Energiegemeinschaften:
Wie funktionieren Energiegemeinschaften?
  Ludwig Hermann, Proman:
Nährstoffrecycling aus Gärrückständen
  Clemens Maier, Biogastechnik Süd:
Der VapoCircle - Ein ganzheitlicher landwirtschaftlicher Kreislauf
zur Biogaserzeugung & -veredelung - Die Zukunft
  Harald Sigl, Münzer:
Biomethan im österreichischen Kraftstoffmarkt
10:15 Uhr Kaffeepause
10:45 Uhr Arbeitskreis Biogas - Direktvermarktung
  Robert Roithmayr, Formfinder:
Gestaltungsmöglichkeiten und PV-Nutzung bei nachträglich
angebrachten Membranabdeckungen
  Lukas Heer, Hitachi Zosen Inova:
Small-Scale-Bio-LNG Produktion und THG-Quotenvermarktung
im deutschen Kraftstoffmarkt
  Josef Höckner, BioG:
Kaskadische Nutzung von pflanzlichen Reststoffen
  Erich Mandl, pbeg:
Pooling von Biogasanlagen - Rück- und Ausblick
  Bernhard Stürmer, KBVÖ:
Neuigkeiten aus dem AK Biogas
anschl. Diskussion
12:00 Uhr vorr. Ende

 

Nutzen Sie die Chance und melden Sie sich gleich hier an. Nähere Informationen finden Sie laufend auf unserer Website.

Den Rückblick vom letzten Kongress können sie hier ansehen.

Das Programm finden Sie hier.

Veröffentlicht am 01.07.2022