klimaaktiv Biogaskongress 2015

Der klimaaktiv Biogaskongress fand am 2. &. 3. Dezember 2015  in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Österreich statt!

biogas15, der österreichische Biogas-Branchentreff, wurde dieses Jahr im schönen Ambiente des Julius Raab Saals und des Rudolf Sallinger Saals in der Wirtschaftskammer Österreich abgehalten.

Der  Biogaskongress wurde bereits zum 11. mal im Rahmen von klimaaktiv, der Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, abgehalten. SC DI Günther Liebel (BMLFUW) ging in seiner Begrüßung auf die derzeit stattfindende Klimakonferenz ein. Bundesminister Rudolf Hundstorfer outete sich als Freund der Erneuerbaren und sprach das österreichische Ziel für 2030 an: 100% erneuerbarer Strom.

250 Teilnehmer pilgerten in die WKÖ um mit den namhaften Wissenschaftlern, Technikern und Praktikern die neuesten Erkenntnisse zu diskutieren. In den Sessions informierten die Vortragenden zu:

  • der zentralen Rolle von Biogas in einem zukünftigen Energiesystem
  • Rohstoffe
    • Zwischenfrüchte
    • ehem. Futtermittel
    • Reststoffe
  • Biomethan
    • Einsatzbereiche
    • Biomethanhandel
  • Flexible Stromproduktion
    • Regelleistungsmarkt
    • Technische Anforderungen
  • Effizienzsteigerung bei Biogasanlagen
  • volkswirtschaftlichen Effekte von Biogas

sowie zu den Mythen und Fakten zur Energiewende. Außerdem wurde ein Workshop zu den "Qualitätskriterien bei Biogasanlagen" abgehalten.

Das Team der ARGE Kompost & Biogas Österreich bedankt sich herzlich bei allen Partnern, welche dieses Event möglich gemacht und unterstützt haben. Vor allem bedanken wollen wir uns bei unseren Premiumpartnern:

Awite Bioenergie GmbH, GE Jenbacher, BioG Biogastechnik GmbH, MWM Austria GmbH, NILS GmbH, Q8 Oils, EVN AG, Fachverband Gas- und Wärmeversorgungsunternehmen und Wien Energie.

Der Kongress biogas16wird voraussichtlich Anfang Dezember 2016 stattfinden.

Wir laden Sie wieder ein, Ihr Unternehmen zu präsentieren und mit den Teilnehmern und Anlagenbetreibern in Kontakt zu treten.

Veröffentlicht am 08.02.2016

Kontakt

DI Dr. Bernhard Stürmer ARGE Kompost & Biogas
+43 (0)1 8901522

Mehr zu diesem Thema

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.