Umwelteffekte

Je nach eingesetztem Rohstoff, Anwendungsgebiet des produzierten Biogases und Anwendung des erzeugten Gärproduktes erbringt die Biogastechnik unterschiedliche Umwelteffekte.

Abb. 1: Durchschnittliche äquivalente Kohlenstoffdioxidemissionen der Wirtschaftsdüngerlagerung

Abb. 2: Durchschnittlich möglicher Energieertrag durch Vergärung unterschiedlicher Wirtschaftsdünger

Abb. 3: Vermeidbare Verbrennungsemissionen durch Ersatz fossiler Energieträger

Abb. 4: Vermeidbare Emissionen aus der Vergärung von Wirtschaftsdüngern und Ersatz von Heizöl extraleicht

Abb. 5: Lebenszyklusanalyse der Vergärung von Wirtschaftsdüngern unter Einbeziehung der durchschnittlich vermeidbaren Emissionen der Wirtschaftsdüngerlagerung

Abb. 6: Durchschnittlicher Anfall an organischen Abfällen in der Lebensmittelproduktion

Abb. 7: Treibhausgaseinsparung der Vergärung organischer Abfälle unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Anrechnung des Gärproduktes

Abb. 8: Strohertrag sowie Kohlenstoffweg bei Rotte und Vergärung unterschiedlicher Stroharten

Abb. 9: Humuswirkung der Strohvergärung

Abb. 10: Lebenszyklusanalyse der Strohvergärung

Veröffentlicht am 05.02.2021