Abgasemissionen CNG

Im kommend geltenden Prüfverfahren WLTP (Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure) werden die Emissionen von PKW nicht mehr nur am Prüfstand sondern auch während der realen Fahrbedingungen gemessen.

Der Testzyklus heißt  RDE (Real Driving Emissions) – Fahrzeuge die nach dem 1. September 2019 zugelassen werden, müssen bereits die Emissionsgrenzwerte auch im RDE-Zyklus einhalten. Das Schweizer Institut EMPA untersuchte diesbezüglich Benzin- und Methanfahrzeuge nach deren Emissionsverhalten und verglich die Werte im alten Testzyklus NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) mit WLTP und RDE. Interessant ist, dass Methanfahrzeuge bereits heute auch die kommenden Emissionsvorschriften erfüllen.

 

 

 

 

Abb. 1: NOx in mg/km (NEFZ/WLTP/RDE)

Abb. 2: PN in 1/km (NEFZ/WLTP)

Abb. 3: CO2-Äq. in g/km (NEFZ/WLTP)

Veröffentlicht am 05.02.2021