Mappe der Biomethananlagen Europas

Der europäische Dachverband EBA erstellte mit dem Dachverband der Gasnetzbetreiber Europas eine detaillierte Mappe der Biomethananlagen Europas.

Basierend auf dem übergeordneten Gasnetz Europas wurden in Detailarbeit alle relevanten Daten der bereits bestehenden Biomethananlagen zusammengetragen. Das Inbetriebnahmejahr, die eingesetzten Rohstoffe, die Einspeisekapazität und die eingesetzte Aufbereitungstechnik sind als wesentliche Detailinformationen verfügbar.

Quellenangaben: European Biogas Association (EBA), Gas Infrastructure Europe (GIE)

Veröffentlicht am 21.03.2018