Optimierte Wärmeverteilung am 25. September 2018 in WIEN

Beim Wärmetransport und bei deren Verteilung treten oftmals hohe Energieverluste auf. Diese Schulung unterstützt Sie dabei Energieeinsparpotentiale in der Praxis ausfindig zu machen und geeignete Effizienzmaßnahmen zu identifizieren.

Themen und Vortragende:

  • Leitfaden Wärmeverteilung: Marcus Hofmann, Österreichische Energieagentur
  • Grundlagen der Hydraulik (Strömungstechnik, hydraulische Schaltungen): Harald Kreuter, BELIMO Automation HandelsGmbH
  • Dynamischer und statischer hydraulischer Abgleich: Harald Kreuter, BELIMO Automation HandelsGmbH
  • Hydraulische Optimierung durch bedarfsgerechte Auslegung und Regelung der Pumpen: Gerhard Rauch, WILO Pumpen Österreich GmbH
  • Optimierte Wärme- und Kälteverteilung in der Praxis: Josef Mösl, ENGIE Energie GmbH

 

Weiters wird auf Themen wie z.B Verteilerbauarten, Wärmeabgabe-Systeme/Grundschaltungen, Bewertung des effizienten Betriebs, Einsparungs- und Optimierungsmaßnahmen (hydraulischer Abgleich, Wahl der richtigen Ventilgröße) und vieles mehr eingegangen.

Agenda:

Die Agenda steht Ihnen am Ende dieser Seite zum Download zur Verfügung.

Schulungsort:

BELIMO Automation Handelsgesellschaft m.b.H., Ghegastraße 3, 1030 Wien

Anreise:

Öffentliche Verkehrsmittel:

  • Straßenbahn 18 oder Schnellbahn (Hauptbahnhof)

PKW/Parkmöglichkeiten:

  • Parkgarage Erste Campus, Karl-Popper-Straße 8 oder Parking Hauptbahnhof
  • Wenn Sie bei der Anmeldung bekannt gegeben haben, dass Sie mit dem Auto kommen, wird für Sie eine Parkmöglichkeit am Belimo-Gelände arrangiert (nur wenige Plätze vorhanden).

Kosten für das Parken werden nicht übernommen.

Anmeldung:

Vielen Dank für die zahlreichen Anmeldungen.

Kosten:

Für den Schulungstag wird eine Teilnahmegebühr von 290,-- Euro zuzüglich 10 % USt in Rechnung gestellt. Mittagessen und Pausenverpflegung sind inkludiert.

Nach dem Einlangen Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung per Post zugesandt. Überweisen Sie bitte die Teilnahmegebühr spätestens mit Valuta 10. September 2018.

Stornobedingungen:

Stornierungen bedürfen der Schriftform. Für Stornierungen, die nach dem 10. September 2018 eintreffen, werden 50 % der Kurskosten berechnet. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bis inklusive 10. September 2018 ihre Anmeldung stornieren, erhalten die Teilnahmegebühr zurück überwiesen.

Im Falle einer Stornierung senden Sie bitte Ihre E-Mail an die beiden in der Anmeldebestätigung genannten Personen.

Schulungsunterlagen:

Im Artikel Links zu den Schulungsunterlagen erfahren Sie, wo Sie die Schulungsunterlagen und die Leitfäden zu den einzelnen Themenschwerpunkten finden können.

klimaaktiv Schulungstag Bereich Gebäude Bereich Prozesse

Punkte für die Listung als Energieauditor/Energieauditorin nach EEff-Gesetz

Grundschulung: Energiemanagement & ProTool   1   1
Abwärmenutzung   1   1
Beleuchtung   2   1
Dampfsysteme   0   1
Druckluftsysteme   0   1
Kältesysteme   1   1
Messtechnik   0   1
Pumpensysteme   1   1
Ventilatoren und Lüftung   1

  1

Dämmung betriebstechn. Anlagen*   1   1
Optimierte Wärmeverteilung*   1   1

*) die Punkte können nicht addiert werden, da die Sunden ähnliche Themenbereiche abdecken.

 

 

Veröffentlicht am 04.04.2018