Wolford AG

Das Unternehmen Wolford, gegründet 1950 im österreichischen Bregenz, ist Marktführer im Bereich der luxuriösen Legwear und Bodywear und hat eine etablierte Position bei exklusiver Lingerie.

In den 65 Jahren ihres Bestehens hat Wolford zahlreiche
Produktinnovationen hervorgebracht, die zum Teil noch heute
Bestseller sind.

Wolford produziert unter Einhaltung hoher Umweltstandards ausschließlich in Europa (Österreich und Slowenien) und beschäftigt
rund 1.600 Mitarbeiter. Dank 262 Monobrand-POS (Points of Sale) und zahlreichen Handelspartnern ist die Marke weltweit in über 60 Ländern vertreten. Seit 1995 notiert die Wolford AG an der Wiener Börse.

Stellenwert der Energieeffizienz und des Klimaschutzes

Wolford setzt seit Jahren auf die konsequente Umsetzung von Energieeinsparpotentialen und besitzt mit über 200 Zählpunkten eine hohe Kenntnis über ihren Energieeinsatz. So wurden am Standort Bregenz neben der Kesselhaussanierung in Produktions- und Verwaltungsbereichen die Leuchtmittel auf LED-Technologie getauscht. Gleichzeitig wurden die Betriebszeiten der Lüftungsanlagen und Beleuchtungsstärken der veränderten Raumnutzung angepasst sowie hocheffiziente Pumpenantriebe eingesetzt. Seit 2015 ist die Wolford AG nach ISO 50001 zertifiziert und will auf dieser Basis systematisch weitere Potentiale analysieren und gezielt umsetzen.

Ziele im Rahmen der Projektpartnerschaft

Um der gesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden, hat die Wolford AG im Jahr 2016 eine freiwillige Zielvereinbarung zur klimaaktiv Projektpartnerschaft unterschrieben. Im Rahmen der Zielvereinbarung hat sich das Unternehmen verpflichtet Maßnahmen im Energieeffizienzbereich laufend zu identifizieren und umzusetzen.

Bisher eingereichte Maßnahmen:

  • Heißwasser- und Dampfsysteme

Einsparung: 1.526 MWh/Jahr, 366 Tonnen CO2/Jahr

Veröffentlicht am 21.12.2018