klimaaktiv partner REGRO betreibt Easy Energy Efficiency …

…oder einfach abgekürzt EEE – eine REGRO-Initiative, die hilft, Energieeffizienz einfach, unkompliziert und schnell umzusetzen.

Einsparungspotenziale mit geringen Investitionen


Die Idee der REGRO-Energieeffizienzexperten ist es, den Kunden Einsparungspotenziale aufzuzeigen, die mit geringen Investitionen erreichbar sind. „Ziel unserer Initiative ist es, aufzuzeigen, wie einfach Energieeffizienz mit unseren Produkten sein kann – auch ohne aufwendiges Engineering“ sagt Ing. Michael Hauser, Leiter Industrial Sales bei REGRO. Mit seinem ENERGYsolutions-Team hat Michael Hauser bereits breite Erfahrungen bei Energieeffizienz-Projekten sammeln können. Diese Erfahrungen werden jetzt durch die Initiative EEE direkt zum Kunden gebracht. „In unserer Initiative finden sich selbsterprobte Produkte, die wir in unserem Zentrallager – Österreichs größtes Elektrolager – bereits installiert haben. Dort konnten wir in Punkto Energieeffizienz selbst herausfinden, wie einfach es ist, wirklich greifbare Ergebnisse im Bereich der Energieeffizienz zu erzielen", so Hauser weiter.

klimaaktiv Kompetenzpartnerschaft für das ENERGYsolutions-Team


Mit dieser Initiative erfüllt REGRO fast idealtypisch die Voraussetzung für eine klimaaktiv Partnerschaft – ist es doch Ziel der Klimaschutzinitiative klimaaktiv klimafreundliche Produkte in den Markt zu bringen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, hat man bei REGRO aus jeder Niederlassung in den Bundesländern, Personen nominiert, die ihre Kompetenzen im Bereich Energieeffizienz erweitert und so auch die klimaaktiv Kompetenzpartnerschaft erhalten haben.

Klimaaktiv-Workshop zum Thema Energieeffizienz und Energiewende


Bei einem der Workshops im Zentrallager Weißkirchen a. d. Traun war auch Mag. Johannes Selinger, von der klimaaktiv Bildungskoordination anwesend. Der intensive Tag mit den KollegInnen von REGRO begann mit fachlichen Inputs und war geprägt von spannenden Diskussionen über die Klimaziele Österreichs und der damit verbundenen notwendigen Energiewende. Dass dabei der Stromerzeugung und -nutzung eine besondere Rolle zukommt, wurde darüber besonders intensiv debattiert. Dass REGRO durchaus auch im eigenen Bereich ansetzt, wenn es um die Energieeffizienz geht, zeigte sich bei einem Rundgang durch das beeindruckende, hochmoderne Zentrallager: Es besticht durch ein ausgeklügeltes Monitoringsystem und eine hocheffiziente Green Warehouse–Lösung bei der Beleuchtung.

Veröffentlicht am 18.10.2017

Kontakt

klimaaktiv Bildungskoordination DI Johannes Fechner
Mag. Johannes Selinger
17&4 Organisationsberatung GmbH
Mariahilfer Straße 89/22
1060 Wien
+43 1 5811327-0
Webseite

Mehr zu diesem Thema

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.