Coaches aktiv für den Kimaschutz

energie-führerschein Coaches haben das Handwerkszeug, um KollegInnen, Lehrlinge oder SchülerInnen zum Energiesparen zu motivieren. Warum das wichtig ist? Weil Österreich zwei Drittel seines Energiebedarfs importieren muss und der hohe Energieverbrauch zur Klimaerwärmung beiträgt!

In drei Tagen zum energie-führerschein Coach

 

DIE UMWELTBERATUNG bietet den Kurzlehrgang energie-führerschein Coach an.
Der Nächste beginnt am 4. Dezember 2018 in Wien.

energie-führerschein Coaches haben das Handwerkszeug, um KollegInnen, Lehrlinge oder SchülerInnen zum Energiesparen zu motivieren. Warum das wichtig ist? Weil Österreich zwei Drittel seines Energiebedarfs importieren muss und der hohe Energieverbrauch zur Klimaerwärmung beiträgt!

 

Wissenslücken schließen

Es gibt große Wissenslücken über Zusammenhänge zwischen Klimawandel, Energieverbrauch und wie jede und jeder einzelne diesen reduzieren kann. energie-führerschein Coaches schließen diese Lücken.

Kurzlehrgang energie-führerschein Coach

Im Kurzlehrgang erfahren die TeilnehmerInnen die Zusammenhänge zwischen Klimawandel und Energieverbrauch und was man im täglichen Leben zur Erreichung der Klimaschutzziele beitragen kann. Sie bekommen ein praxiserprobtes Schulungskonzept zu den Inhalten des energie-führerscheins und haben beim Abschluss des Kurzlehrganges das Know-how, um in energie-führerschein Seminaren die Inhalte lebendig und praxisnah zu vermitteln.

Der Kurzlehrgang umfasst 28 Einheiten und ist für Menschen mit technischem und didaktischem Hintergrund gleichermaßen geeignet. Für die Teilnahme sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich. 77 energie-führerschein Coaches gibt es derzeit, sie haben insgesamt schon 1.700 Personen erfolgreich zum energie-führerschein Zertifikat geführt.

 

Der energie-führerschein

Das energie-führerschein Zertifikat bescheinigt umfassendes Wissen über Energiesparen und Klimaschutz. Dieses Wissen hilft dabei, Energie effizient zu nutzen – im Unternehmen genauso wie daheim. Das Zertifikat ist eine gute Zusatzqualifikation bei Bewerbungen. Das Projekt energie-führerschein wurde im November 2015 mit dem Österreichischen Klimaschutzpreis ausgezeichnet.

 

Kurstermine und Anmeldung

Den nächsten Kurzlehrgang energie-führerschein Coach bietet DIE UMWELTBERATUNG ab 4. Dezember 2018 an. Information und Anmeldung: www.umweltberatung.at/kurzlehrgang-zum-energie-coach

Veröffentlicht am 12.10.2018, klimaaktiv Bildungs-Koordination

Kontakt

klimaaktiv Bildungskoordination DI Johannes Fechner
Mag. Johannes Selinger
17&4 Organisationsberatung GmbH
Mariahilfer Straße 89/22
1060 Wien
+43 1 5811327-0
Webseite