Die Gunst der Stunde nutzen

Förderungen für klimaverträgliche Sanierung in Österreich attraktiv wie nie zuvor

Seit vielen Jahren schon bieten Bund, Länder und Gemeinden Förderanreize für die umfassende Sanierung. Mit den Jahren wird das Erreichen der gesteckten Klimaschutzziele für die Gebäude in Österreich dringlicher. Die nächsten fünf bis zehn Jahre sind entscheidend. Aus diesem Grund wurden die Anreize für den Ausstieg aus Öl und Gas und die umfassende Sanierung der Gebäudehülle nochmal erhöht. Denn nur wenn der Gebäudebestand klimafit gemacht wird, kann Österreich die Klimaneutralität erreichen.

Wer aktuell die Förderung von Bund, Land und Gemeinde klug kombiniert und entsprechend hoch geförderte besonders klimafreundliche Maßnahmen an seinem Gebäude umsetzt, für den sind die investierten Eigenmittel so gering wie nie. In manchen Bundesländern sind die Maßnahmen allein durch die Energiekosteneinsparungen zu finanzieren, über einen Zeitraum von zehn bis vierzehn Jahren.

Egal ob Einfamilienhaus, privates Zinshaus, Wohnungseigentumsobjekt oder gemeinnütziger Wohnbau: für alle Gebäudesegmente werden derzeit sehr ansprechende Förderungen angeboten. Und die Antragstellung der Bundesförderung nimmt noch mehr als bisher auf die Entscheidungsfindung im Geschoßwohnbau Rücksicht.

Die attraktiven Förderungen des Bundes und auch vieler Länder und Gemeinden werden für die nächsten Jahre stabile Bedingungen für die umfassende Altbau-Sanierung bieten. Aber so, wie die Anforderungen an die Nachhaltigkeit von Neubauten in den vergangenen Jahren strenger geworden sind, so ist es möglich, dass auch für Sanierungen zukünftig mehr Verpflichtungen im Bereich Klimaschutz eingeführt werden als bisher. Nutzen Sie daher die aktuelle Phase der günstigen Förderungen.

Die umfassende Sanierung eines Gebäudes ist eine enorme Chance und eine große Herausforderung. Es gibt viel Unterstützung für Sie auf Ihrem Weg in eine klimaverträgliche Wohnzukunft. Der klimaaktiv Gebäudestandard bietet Ihnen umfangreiche Orientierung bei der Zielformulierung und Einhaltung der definierten Qualitäten in Planung und Bauausführung. Die Förderungen des Bundes setzen vielfältige finanzielle Anreize. Die unabhängige Energieberatung der Bundesländer bietet Ihnen umfassendes Sanierungswissen gepaart mit allen relevanten Informationen zu den bau- und förderrechtlichen Rahmenbedingungen in Ihrem Bundesland für Ihr Sanierungsprojekt.

Gehen Sie mit der umfassenden Sanierung in eine klimaverträgliche Wohnzukunft.

Veröffentlicht am 12.02.2021

Mehr zu diesem Thema

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.