Förderung von Neubauten in energieeffizienter Bauweise: Zuschlag für klimaaktiv Gold Gebäude

Im Rahmen der Umweltförderung des BMLFUW wird der Neubau von betrieblich genutzten Gebäuden in energieeffizienter Bauweise, die die Anforderungen der OIB-Richtlinie erheblich unterschreiten, gefördert.

Bei Ausführung nach dem klimaaktiv Gold Standard gemäß dem klimaaktiv Kriterienkatalog gibt es einen Förderzuschlag von 5%.

Die Förderungsmittel für den Neubau in energieeffizienter Bauweise werden für alle Unternehmen und sonstige unternehmerisch tätige Organisationen bereitgestellt. Darüber hinaus können auch Vereine und konfessionelle Einrichtungen einreichen. Die Förderung beträgt bis zu 30 % der förderungsfähigen Investitionsmehrkosten.

Was wird gefördert?

Gefördert wird der Neubau von betrieblich genutzten Gebäuden der Gebäudekategorie 1 bis 12 (OIB Richtlinie 2011) in energieeffizienter Bauweise, deren standortbezogener spezifischer Heizwärmebedarf zumindest die Anforderungen der Gebäudeklasse A erfüllt. Die förderungsfähigen Kosten setzen sich zusammen aus den Kosten für Material, Montage sowie für Planung.

Wie kommen Sie zum klimaaktiv Gebäudestandard?

Jeder Bauherr, jeder Planer und Planerin oder Bauträger kann ein Gebäude kostenlos auf der Online Plattform nach dem klimaaktiv Qualitätsstandard deklarieren unter klimaaktiv.baudock.at.

Die Prüfung der Nachweise und Berechnungen erfolgt durch eine Plausibilitätsprüfung des klimaaktiv Bauen und Sanieren Teams.Sämtliche Gebäude mit dem klimaaktiv Qualitätszeichen werden nach erfolgreicher Plausibilitätsprüfung des Projektes in der Gebäudedatenbank www.klimaaktiv-gebaut.at veröffentlicht.

klimaaktiv Beratung bei komplexen Gebäuden

Um der Größe und Komplexität der Objekte Rechnung zu tragen, bietet  klimaaktiv auch individuelle Beratung und Qualitätssicherung durch ausgewiesene ExpertInnen an. So können die Qualitätsanforderungen des klimaaktiv Gebäudestandards für jede Immobilie und in jeder Planungsphase berücksichtigt werden.

Alle Kontakte für die Unterstützung bei der klimaaktiv Deklaration und Beratung in Ihrem Bundesland

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website "Umweltförderung".

Genaue Informationen für Ihr Projekt finden Sie im Informationsblatt.

Kontakt

Serviceteam Kommunalkredit Public Consulting

Neubau in energieeffizienter Bauweise
Tel.: 01/31 6 31-712
Fax: 01/31 6 31-104
E-Mail: umwelt@kommunalkredit.at

Veröffentlicht am 03.06.2016